Samstag, 2. Januar 2016

|Vorsätze| Neue für 2016 + Was ist aus denen für 2015 geworden?

Wir alle kennen sie: Sie stehen auf Listen, dem Handy oder einfach in imaginären Listen auf den Kopf. Sie sind die Stimme, dir die klagend zuflüstert, wenn du trotzdem Vorsatz laufen zu gehen wieder auf der Couch chillst, sie sind der missbilligende Ton, wenn deine Mutter dich fragt: "Wolltest du nicht mal abnehmen?". Wir allen wollen uns auch im Jahre 2016 wieder optimieren und uns selbst verwirklichen, auch wenn wir wahrscheinlich gar nicht so genau wissen, was wir wollen.

Und dann werden im März die Fitnesstudioanmeldungen zurückgenommen, im Oktober sich aber wieder entschlossen, das nächstes Jahr alles anders wird, und der Teufelskreis aus Frust und Enttäuschung geht weiter.

Trotzdem finde ich es wichtig, sich Vorsätze zu nehmen. Es gibt einen richtig eingesetzt ein Ziel, zeigt, was man überhaupt an sich verbessern will, gibt einen eine Gelegenheit darüber nachzudenken, was man eigentlich will, sein Leben zu reflektieren und es vielleicht wirklich verbessern zu wollen. Und manchmal ist es dann der Fall, das man beim nächsten Silvester, das schneller kommt als man will glaubt mir, dann mal stolz auf sich sein kann, auch wenn man vielleicht nicht alles geschafft hat, aber man hat einen Schritt in die richtige Richtung gemacht. Deswegen setzte ich mir seit 2014 immer Vorsätze. Privat, aber auch Blog und Buchtechnisch, und diese möchte ich euch nun einmal vorstellen, sowohl wie die aus 2015 funktioniert haben, als auch welche ich mir für 2016 vornehme.



Mind. 100 Post schreiben
Ich habe 2015 ganze 165 Post geschrieben und bin unglaublich froh darüber und vor allem stolz darauf! | Completed

Fast alle gelesenen Bücher rezensieren
Haha, hier muss ich leider passen. Ich habe 135 Bücher gelesen, davon aber nur 60 rezensiert OO Das muss ich 2016 unbedingt ändern!

Mehr kommentieren
Ich weiß nicht, wie viele Kommentare ich genau geschrieben habe, aber ich habe auf jeden Fall mehr kommentiert als im Jahre 2014 und möchte dies auch in diesem Jahr verbessern. | Completed

Mehr internationalen Blogs folgen
2014 habe ich erste 2 internationale Blogs auf meinem Dashboard gefunden, nun sind es schon 12, also schon eine ganze Menge mehr :D | Completed

Mind. 2 Giveaways veranstalten
Wenigstens 1 habe ich ja gemacht xD

LBM und FBM besuchen
War wohl eher Wunschdenken, aber ich konnte glücklicherweise wieder die FBM besuchen und ich hatte dort eine wundervolle Zeit! 

Regelmäßig Post und Post vorplanen
Hat dieses Jahr auf jeden Fall schon besser funktioniert als im Jahr zuvor, aber ich möchte auch dies noch ausbauen

Mit meinen jetzigen Bloggerfreunden in Kontakt bleiben und weitere knüpfe
Ich habe 2015 so viele tolle Menschen durch das Bloggen kennengelernt, Freundschaften geknüpft und unvergessliche Momente erlebt. Das hat mein Jahr auch zu so einem besonderen werden lassen. Vielen Dank dafür <3 Definitiv ein Punkt, der auch für 2016 gilt! | Completed

Mind. 120 Bücher lesen (goodreads Challenge)
Hab ich zu meiner großen Freude schon im November geschafft! Ich bin richtig happy und freu mich total, dass ich es geschafft habe, dieses Ziel zu erreichen! | Completed

Mehr in Englisch lesen
Auch dieser Vorsatz hat dieses Jahr wunderbar geklappt, ich habe fast ausschließlich in Englisch gelesen, es ist zu der Sprache geworden, in der ich mich am liebsten bewege, wenn ich durch literarische Welten wandel. Das wird sich hoffentlich 2016 nicht ändern. | Completed

Mind. 10 Reihen beenden
Ich habe gerade mal 4 Reihen beendet, was schon ein bisschen peinlich ist..dafür habe ich aber auch viele Fortgesetzt, aber leider mindestens fünfmal so viele begonnen *schäm*

_________________________________________________________________________________

Soo....nun kommen wir aber zu den Vorsätze, die ich mir selbst für 2016 vorgenommen habe, ich habe versucht, Privat, Buch und Blogtechnisch zu mischen und mich auf 10 zu beschränken die mir sehr wichtig sind:

Letztes Jahr habe ich mir auch dieses Ziel gesetzt, und es zu meiner großen Überraschung auch geschafft, weswegen ich nun hochmotiviert bin, es 2016 nochmal zu probieren.


Etwas, was ich teils 2015 schon geschafft habe, teils 2016 noch verbessern muss. Es gibt Monate, da habe ich unglaublich viel Zeit zum posten und schreiben und allgemein etwas für den Blog zutun, aber es gibt auch Wochen wo ich einfach weniger Zeit habe und wo vorgeschriebene Posts Gold Wert sind. Deswegen möchte ich dort etwas mehr Engagement in die Planung setzten, um gezielt eine Regelmäßigkeit ins bloggen zu brinegn.


Ich muss mich wirklich bei euch bedanken: Durch euer positives Feedback zu meinen Poetry Slam Text den ich hier veröffentlich habe, habt ihr mich motiviert, in Zukunft mehr eigene geschriebene Texte mit euch zu teilen. Ich möchte mehr ausprobieren, was das schreiben anbelangt, würde gerne wieder mehr meine Unterkategorien wie Kücki im Wunderland oder Gedankenkarusell mit Posts füllen, all das fällt unter diesen Vorsatz.



Ich möchte dieses Jahr weiterhin kräftig auf Englisch lesen, einmal um meine Sprachkenntnisse weiter zu vertiefen, aber auch, weil es mir einfach so viel Spaß macht. Ich fühle mich so wohl in der Englischen Sprache und möchte keine Bücher aus dieser missen. Aber ich möchte auch andere Sprachen erkunden, zum Beispiel das Italienische oder sogar, ganz utopisch, das Chinesische, sei es nur ein Kinderbuch. Dies ist ein Ziel, welches ich unbedingt umsetzten möchte.

Passend zu dem oberen Vorsatz, möchte ich auch 2016 eine neue Sprache lernen. Ich liebe Fremdsprachen über alles und möchte noch schrecklich viele lernen. Für mich ist dies eine Möglichkeit mich interkulturell auszutauschen, andere Kulturen kennezulernen und Menschen in ihrer Landessprache zu begegnen, deswegen möchte ich dieses Jahr wieder eine Fremdsprache in Angriff nehmen. Mein Ziel: Chinesisch.


Auch dies passt zu den beide obigen Vorsätzen: Ich möchte noch mehr reisen als im Jahr 2015, auch wenn dies finanziell und zeittechnisch schwierig werden könnte. Ich hab einfach dieses Gefühl vom parmanenten Fernweh, ich habe sehnsucht nach fremdem Kulturen, Orten und Menschen. Ich möchte noch mehr reisen, noch weltoffener werden, noch Perspektiven auf unsere Welt kennelernen.

Musik gehört einfach zu meinem Leben, am allermeisten das Klavier spielen. Und ich habe sowohl von meiner Familie als auch von meiner besten Freundin unglaublich viel Filmmusik bekommen, die mich total ansprechen und die ich gerne lernen möchte, um sie bei der diesjährigen Klavierabschlussprüfung vorzutragen. Momentan hänge ich bei Hanging Tree, was gar nicht so schwierig ist und Jurassic Park.


Ja, 2015 bin ich in die Oberstufe gekommen und nun zählt jede Note, alles was man tut, für's Abi. Dieses Jahr werde ich meine letzten Sommerferien haben, in die 12. Klasse kommen...und dafür möchte ich einfach alles geben. Ich möchte meine Erwartungen erfüllen und dieses Schuljahr und nächstes einfach so gut wie nur möglich meistern.

Ein Punkt, der mir auch schon 2015 sehr wichtig war. Ich habe das Glück, sowohl im realen Leben als auch in der Bloggerwelt großartige Freunde zu haben, die jeden Tag noch viel schöner werden lassen. Freundschaften bereichern das Leben und sind so unglaublich wichtig, dass ich unbedingt ganz viel Herzblut in sie stecken möchte. Auf die Freunde! ♥


Das gilt allgemein für Blog und Reales Leben: Ich möchte mehr teilhaben! Ich möchte mehr Kommuniktaion, mehr Kommentieren und mehr Diskutieren! Es gibt so viel, worüber man sich austauschen kann, worüber man reden sollte. Schweigen ist eben nicht immer Gold, und 2016 möchte ich einfach mehr: Mehr Meinungen hören, die eigene Stimme erheben, Fußspuren hinterlassen und Schlagfertiger werden. Ich möchte vernetzter werden, mit euch und anderen.


Sooo...das wären sie auch schon, meine Vorsätze für 2016. Ich hoffe, euch hat der Post gefallen und ihr konntet vielleicht auch etwas finden, was ihr machen möchtet, was ihr ändern möchtet im Jahr 2016.

Was haltet ihr von Vorästzen? Habt ihr welche für 2016? Wie sind eure für 2015 gelaufen?

Kommentare:

  1. Huhu,

    das sind sehr schöne Vorsätze.

    Vor allem auf die Poetry Slam Texte bin ich gespannt. Da ich aus Frankfurt komme, bin ich ja diesbezüglich mitten drin :)

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kücki,
    ich halte mich mal kurz, wollte aber nur sagen, dass du tolle Vorsätze hast, die meine teilweise widerspiegeln und mich auf neue Ideen gebracht haben :) Mal sehen, was daraus wird, für deine drücke ich dir auf jeden Fall die Daumen!

    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  3. Und wieder ein neuer Post von dir. Wie konnte ich das nur alles in einen Post packen? Auch wenn du nicht alle deine Vorsätze erfüllt hast glaube ich doch, dass du sehr stolz sein kannst auf alles, was du schon erreicht hast. Das ist nämlich nicht nur bezüglich deines Blogs sondern auch privat eine ganze Menge.

    Deine neuen Vorsätze klingen toll aber wieder sind es so unglaublich viele. Ich wünsche dir wirklich von Herzen, dass du sie alle erfüllen kannst, ohne dir selbst zu viel Stress zu machen. Besonders toll finde ich ja den Chinesisch Punkt. Darüber haben wir ja schon mal privat gesprochen und ich finde es einfach beeindruckend, was du neben der Schule noch alles machst (Arbeiten, Musizieren, deine politische Arbeit, Reisen etc.) und dir jetzt noch so etwas großes vornimmst. Du verdienst wirklich den größten Respekt.

    Ich muss ja immer noch ein wenig lachend enn eben habe ich vom Tablet aus reingelesen und habe nur gelesen: 1.120 Bücher lesen und habe mich erst mal ziemlich erschreckt :D Bis ich dann gemerkt habe, dass es 1. und 120 sein soll und du doch nicht größenwahnsinnig bist.

    Ich hab dich lieb
    Jule♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine liebste Kücki ♥
    Erstmal zu deinen alten Vorsätzen: Du hast ja wirklich beinahe alle geschafft! GROßARTIG! *.* Ich konnte es jetzt einfach nicht lassen und musste schnell auf meine Statistik schauen um herauszufinden wie viele Posts ich dieses Jahr geschrieben habe: 151 Posts! *jubel* Ich bin wirklich total überrascht, da ich es mir viel weniger vorgekommen ist aber anscheinend habe ich doch den ein und anderen Post mehr geschrieben als ich dachte. :D

    Nachdem dein letztes Jahr Vorsätze-mäßig so erfolgreich war, bin ich mir auch gaaanz sicher das es dieses Jahr genauso gut laufen wird! Da habe ich absolutes Vertrauen in dich. Du kleines Organisationgenie und Unter-einen-Hut-Bringerin (; ♥ Ich finde es richtig toll dass du dir für 2016 vorgenommen hast, mehr selbst zu schreiben. Vielleicht können wir uns da ja gegenseitig ein wenig motivieren und begeistern. :) Oft braucht eine kleine Flamme auch nur ein bisschen Sauerstoff um zu einem richtigen Feuer zu werden. ^.^ Das du Bücher in einer Fremdsprache außer Englisch lesen möchtest finde ich wirklich bewunderswert! Gerade (eigentlich schon seit beinahe über einem Monat) lese ich so ein dünnes französisches Büchlein, das kurze Geschichten und Gedichte enthält. Auf der gegenüberliegenden Seite ist die Geschichte dann immer auf deutsch geschrieben und ehrlich gesagt fehlt mir die Motiviation um weiterzulesen. :/ Stellenweise ist es richtig schwer und für ein kurzes Gedicht brauche ich beinahe zwei Minuten um es zu entschlüsseln. Ach, Französisch - ich glaube ich brauche noch eine Zeit um die Schönheit dieser Sprache wirklich zu schätzen. (; Deinen 9 Punkt finde ich auch richtig schön. (: Auf die Freunde! ♥

    Ich drücke dir ganz fest die Däumchen dass alles so klappt wie du es dir wünscht & vorstellst und falls du mal etwas Motivation oder Unterstützung brauchst, dann weißt du ja wo du mich findest. :)) ♥♥♥

    Fühl dich soo lieb gedrückt ♥
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey liebe Kücki ♥

    Du hast ja wirklich einige deiner Vorsätze im letzten Jahr geschafft - Glückwunsch! :) Ich habe leider nur relativ wenige geschafft, was vor allem daran lag, dass die zweite Jahreshälfte durch die Schule auf einmal viel stressiger wurde als ich zuerst dachte. Aber trotzdem bin ich stolz auf das, was ich geschafft habe, denn dir Vorsätze haben mich, selbst wenn ich sie nicht ganz geschafft habe, doch weitergebracht :)

    Mehr planen und regelmäßig posten möchte ich auch auf jeden Fall in diesem Jahr! Vor allem gerade die Ferien eignen sich gut, um einige Posts vorzuschreiben :)
    Mehr Poetry Slams/ eigene Texte schreiben ist ein sehr guter Plan, vor allem, wenn du sie auch veröffentlichst ^^ Ich würde gerne in diesem Jahr noch mehr von dir lesen ♥

    Ich wünsche dir ein wundervolles Jahr 2016 mit fantastischen Büchern, vielen lieben Menschen und einzigartigen Glücksmomenten ♥

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    erstmal finde ich es toll wie viele deiner Vorsätze du geschaffst hast, ich glaube bei mir sind hat fast gar kein Vorsatz geklappt :D!
    Ich lese auch ganz oft, dass so viele Blogger nur noch auf englisch lesen und ich bin wirklich total fasziniert davon, ich glaube ich muss mich echt mal zusammenreißen und mehr als ein Buch pro Jahr auf englisch lesen :)!

    Ansonsten finde ich deinen neuen Vorsätzw riklich gut und drücke die Däumchen, dass das Jahr 2016 ein erfolgreiches Jahr wird.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen