Samstag, 21. Januar 2017

|Book Tag| La-La-Land Book Tag!

Hey ihr Lieben! Es wurde mal wieder Zeit, um einen Booktag zu machen, gerade jetzt zum Beginn des neuen Jahres habe ich echt einige schöne auf Youtube gefunden. Welcher allerdings eine besonderen Eindruck hinterlassen hat, was der La-La-Land Booktag von gabbyreads, deren Buchgeschmack ich zwar nicht wirklich teile, aber deren Videos ich dennoch echt gerne schaue. Sie hat einen ganz guten Musikgeschmack und schafft es echt, einen zum Lachen zu bringen mit ihrer quirrligen Art :) Daher hat ihre fangirlen bezogen auf den Film La-La-Land mich auch sofort angesteckt, und obwohl den Film noch nicht gesehen habe (Es aber unbedingt tun möchte!), habe ich mich in die Musik verliebt und mochte Gabbys Fragen echt gerne, weswegen ich mich entschieden habe, den Tag nun doch schon zu machen, auch, wenn ich den Film nicht kenne.

Mittwoch, 18. Januar 2017

|Neuzugänge| Die ersten Bücher für 2017!

Hallo ihr Lieben! Tja, so fix kann es gehen. Da schaut man sich die ganzen tollen Neuerscheinungen 2017 an, erstellt Listen für Bücher, die man lesen möchte und schaut sich Videos/Blogposts über Jahreshighlights an. Und schwuppdiwupp ist die Wunschliste wieder um einige gewachsen. Und tja, wenn man so ein Bücherverrückter kleiner Mensch ist, dann ist es klar, dass es natürlich oftmals nicht bei der Wunschliste bleibt, sondern wie von Zauberhand schleichen sich da auch mal gerne das eine oder andere Buch in den Warenkorb, und eh man sich's versieht, sind sie auch schon bestellt und brav zum Termin geliefert worden. Kurzum: Ich möchte euch heute die erste kleine Bookhaul für 2017 vorstellen.

Samstag, 14. Januar 2017

Mittwoch, 11. Januar 2017

|December Wrap-up| Die letzten Seiten in 2016 und Abenteuer am Jahresende...


Hey ihr Lieben! Es ist wirklich schon 2017, die erste Woche im neuen Jahr ist rum, und noch gar nicht richtig im neuen Jahr angekommen schreibe ich nun meinen letzten Wrap up für 2016, ein Jahr, was nun vorbei ist und ist entlassen hat in ein neues, frisches Jahr mit noch ganz vielen Monatsrückblicken, die erst noch vom Leben geschrieben werden müssen, bevor ich sie hier in Worte fassen kann. Aber heute soll es nicht um das Jahr 2016 im Ganzen gehen und auch nicht um 2017, welches uns nun schon mehr als 7 Tage begleitet, sondern heute soll es nocheinmal um den Dezember gehen, den Dezember 2016, um meine Erlebnisse in der fiktionalen und, viel wichtiger, der realen Welt.

Sonntag, 8. Januar 2017

|Diversity Challenge| Why Diversity Matters To Me + TBR 2017


Hey guys! So if you are active on Twitter or Youtube you might have seen the big discussion about Diversity that has been going on for quite sometime now. It all more or less started with a girl posting a video on Youtube referring to Diversity as something unnecessary and something she does not want to see in (YA) books. As a result of this, the Booktube community and later on the Twitter community has been showing a great amount of passion when it comes to Diversity, literally everyone started pushing Diverse Books, Ownvoices Authors and Diverse Ideas. And even though some of the things that have been going on over there were not that amazing and good, the majority of threads and videos and tweets I saw were so inspiring and amazing! They really encouraged me to stop this silent about Diversity on my blog and finally get into writing about Diversity in books.

Montag, 2. Januar 2017

|Vorsätze| Neue Vorsätze für 2017 + Auswertung Vorsätze 2016


Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen in einem neuen Jahr! 2016 hat sich von uns verabschiedet und Platz gemacht für 2017, einem frischem Buch mit 365 unbeschriebenen Seiten, aus denen wir das Beste machen können und sollen. 365 neue Chancen, um dieses Jahr unvergesslich zu machen. Um sich zu verändern. Um neue Dinge anzugehen. Um etwas aufregendes zu erleben. Um Dinge abzuschließen und zu beginnen und weiterzuführen. 12 Monate voller Möglichkeiten liegen vor uns. Was natürlich dazu führt, dass es so viele Menschen gibt, die sich verschiedene Dinge vornehmen, die sie in diesen 52 Wochen erreichen wollen, Neujahrvorsätze, die verschieden und doch alle irgendwie ähnlich sind. Vorsätze, die man anfangs noch mit viel Motivation angeht, aber die auch schnell wieder vergessen sein können, wenn das letzte Blatt von Januarkalender gefallen ist, die to-do-Listen in den Ecken verstauben und einen der Alltag wieder eingeholt hat. Dennoch ist es für mich ein wichtiger Teil des Neujahrtages, mir Vorsätze für das neue Jahr vorzunehmen. Vorsätze, die ich hier niederschreibe, die ich mir an die Wand und in mein Herz hänge, um sie nicht zu vergessen.