Montag, 2. Februar 2015

|ERSTER BLOGGEBURTSTAG| Danke für ein wundervolles Jahr + Gewinnspiel!


2. Februar 2014: Die kleine Kücki hat endlich ihren Entschluss gefasst: Sie möchte sich nach langen hin und her überlegen einen Buchblog aufbauen. Wie schwer kann das schon sein? Prompt betritt sie das erste Mal Blogger und ist schon ein kleines bisschen verwirrt von all den Sachen. Wo kann man denn hier sein Design einstellen? Wie kann ich meinen Blog bennen, wie lade ich Bilder hoch, wie schreibe ich Rezensionen? Nach langem überlegen gab es dann das erste provisorische Design. Ganz schlicht und einfach und die erste Rezension (zu dem Buch "starters") wurde hochgeladen. Danach ging es eine Weile eher einfach weiter. Ab und zu kam ich auf den Blog, schrieb schnell was, und fertig war ich. Irgendwann dann gefiel mir mein Design nicht mehr. Ich hatte in der Zeit angefangen, andere Blogs zu lesen und irgendwie verspürte ich das Bedürfnis, mein design auch schön zu machen. Also wurden Seiten besucht, aber als das alels nichts half, machte ich meine erste Bloggerbekanntschaft: Meine liebe Mara! Damals hab ich sie angeschrieben, ob sie mir nicht helfen könnte, einen schönen Banner zu machen. Naja, aus dieser einen Mail wurden dann viele viele Mails und jetzt, fast 1 Jahr später, sind wir immer noch gute Freunde.

*SENTIMENTALITÄT AN*

*DIESES LIED*

Ich glaube, es waren nicht nur das Freunde am Bloggen, die mich hier so lange gehalten hat, es waren vor allem die Menschen, die meinen Blog beeinflusst haben. Wirklich, jeden Tag ist mein Blog mehr gewachsen. Ich habe so viele wundervolle Menschen hier kennengelernt, die ich auch gerne einfach mal nenne möchte im Laufe dieses Textes.

Nun ja, aber kurz nachdem mein Design endlich ein bisschen besser war, setzt bei mir die Phase ein, dass ich gierig und sehr ehrgeizig wurde. Ich wollte mehr Leser, wollte auch endlich mal ein Rezensionsexemplar in der Hand halten. Ich schäme mich nicht dass zu sagen, ich bin sicher, jeder von uns hatte diese Phase. Lange Zeit habe ich also Verlage angefragt, wurde abgewiesen und habe mich gefragt, warum ich so schlecht bin und warum ich nicht auch die Möglichkeit bekomme, für sie zu rezensieren. Ich wurde angenommen und habe mich gefreut, rezensiert was das Zeug hält und viel mehr Arbeit in den Blog gelegt.

Irgendwann aber kam dieser Knackpunkt und ich wollte gar keine Rezensionsexemplare mehr. Ich glaube, das war der Moment, in dem mir der Blog richtig wichtig wurde.

Denn heute sitzte ich hier und lese, was ich möchte, blogger, was ich möchte und ich liebe es. Ich liebe meine Leser und die Kommentare und die gesamte Community, in der ich mich nun schon zu Hause fühle. Ich weiß wirklich nicht, was ohne diesen Blog passiert wäre. In nur einem Jahr habe ich so viele Freundschaften geschlossen, habe Städte und Events besucht, die ich sonst nie gesehen hätte.

Ich habe meine liebe zum englischen Lesen entdeckt, dank Bloggern wie Lisa, Tanja und unzähligen BookTubern, die mich nicht kennen aber mich jeden Tag neu inspirieren.

Ich habe enge Freundschaften zu bloggern geschlossen. Mara, als meine erste richtige Bloggerfreundin hier, Chrisi und Anna, die ich erst später kennegelernt habe, aber nun nicht mehr aus meinem Leben denken kann, Jule, die mich immer wieder zu neuen tollen Büchern zwingt. Maura, die ich ebenfalls noch nicht lange kenne, mit der ich aber meinen Traum vom Englischen Buchblog erfüllt habe. Anna, die ich bei der SuB abbau Challenge kennegelernt habe und bei der ich mich öfters frage, warum sie mich überhaupt noch anschreibt auf Whatsapp xD Wirklich ich vergesse laufend zu antworten und trotzdem, wenn ich es dann doch mal schaffe, entstehen klasse Diskussion zu unterschiedlichen Themen.

Diese und viele viele andere Menschen, auch meine Mailfreunde von Twitter etc., hätte ich ohne diesen Blog nicht kennengelernt. Ich möchte jetzt nicht noch weiter sentimental hier rumschwafeln, ich wundere mich sowieso, wenn ihr euch dass hier alles durchlest, aber mein Gott ich weiß nich wie ich ausdrücken kann wie viel mir dieser Blog bedeutet.

Ich fühle mich nun gefestigt in der Bloggerwelt. Natürlich, es wird immer Veränderungen geben, und das ist gut so, dann ich finde es wichtig, zu wachsen und anders zu werden, besser zu werden, mir mehr zu gefallen. Und ich hoffe das ich in den kommenden Jahren weitere tolle Menschen kennelernen werde, neue Bücher erkunden darf und hier alles, was mir auf der Seele liegt, veröffentlichen kann.

Ich hätte niemals gedacht, dass ich ein Jahr lang durchhalten würde. Und ich hätte niemals gedacht, dass mir "Kueckibooks" irgendwann so viel bedeutetn würde. Und deswegen, kurz und knapp:

Nunja...ich denke nun kommen wir zu dem für euch interessanteren Teil des Postes xD Natürlich habe ich mir ein kleines Gewinnspiel als Dankeschön für euch überlegt. Dazu habe ich geschaut, was meinen Blog an Büchern ausmacht, und momentan ist das: das Lesen in Englisch. Deswegen, der ertse Preis, den es zu gewinnen gibt, ist:

Ihr dürft euch ein Englisches Wunschbuch im Wert von 15€ von BookDepository aussuchen. Da diese international kostenlos verschicken, könnt ihr in diesen Lostopf springen, egal, ob ihr aus der Schweiz, Deutschland oder Australien kommte.

Ich weiß allerdings, dass nicht alle von euch so gerne Englisch lesen, deswegen habe ich Dank des Magellan Verlages noch einen zweiten Preis für euch:

Ihr könnt das Buch "Perfekt ist Jetzt" von Tim Tharp gewinnen als neues Hardcover. Ich selbst habe das Buch wirklich geliebt! Da ich allerdings nur ein armer Schüler bin, kann ich diesen Preis nur innerhalb von DE verschicken, es sei denn ihr seid bereit, die Portokosten zu übernehmen.

Was ihr dafür tun müsst:

 1. Seid oder Werdet Leser meines Bloggers, da ich mit diesem Gewinnspiel meinen Lesern Danken möchte
2. Hinterlasst ein Kommentar unter diesem Post mit eurer Mailadresse und dem Namen unter dem ihr mir folgt
3. Seid mind. 18 Jahre alt oder habt die Einverständniserklärung eurer Eltern
4. Der Rechtweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung ist nicht möglich, für verlorene Bücher auf dem Postweg übernehme ich keine Haftung

So könnt ihr Lose sammeln:

  Macht Werbung für das Gewinnspiel (+1 Los)
Gebt mir ein Feedback zu meinen Blog! Was kann ich besser machen, was gefällt euch (bis zu 2 Lose)
Nennt mir euren geheimen Buchtipp! (+ 1 Los)

Das Gewinnspiel läuft bis zum 20. Februar 2015 eine Woche später lose ich dann die Gewinner aus. Viel Glück!

Und eins noch: Ihr seid die Besten, Danke!

Kommentare:

  1. Na dann mal alles gute zu einem Jahr! :) ♥ Ich finde deinen Blog wirklich toll, ich mag deine Posts, dein Design und habe das Gefühl, dass wir irgendwie dieselben Leute toll finden (Warner!!! ♥). Ich hoffe, dein zweites Bloggerjahr wird genauso schön, erfolgreich und spannend wie das erste. Mögen noch viele weitere folgen! :)

    Mitmachen möchte ich beim Gewinnspiel zwar nicht (ich habe auch so chon genug Bücher, die ich noch lesen müsste ^^ *räusper*), aber mein geheimer Buchtipp ist Panem. Jaaa, ich weiß, dass die Bücher ja nicht mehr sonderlich geheim sind, aber ich liebe sie einfach! Das ist die beste Reihe mit den besten Buchverfilmungen die es gibt! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Kueckiiii ♥
    Bin ich wirklich der erste Kommentarere? Kommentator? Wie heißt das? xD Herzlichen Glückwunsch zum einjährigen! Wundertoll, wirklich. Ich kenne dich zwar noch nicht so lange aber ich muss sagen, dass du und dein Blog bereits ein fester Bestandteil meiner "bookish family" sind. Ich mag deinen Blog so wie er ist. ich weiß, das ist die Standardantwort aber es ist eben so :D Ich mag deine Rezensionen und dein ganzes Drumherum. Und außerdem mag ich deinen englischen Blog. Der hat zwar nicht unbedingt mit Kueckibooks zu tun aber trotzdem! Ich mag, dass du auch so viel englisch liest und dass ich mir schon viele tolle Buchtipps bei dir holen konnte! Kurz gesagt: Bleibt so. Ihr beide.

    Jetzt aber zu meinem geheimen Buchtipp. Ich weiß zwar nicht so ganz wie die Frage gemeint ist (bin ich blöd? Vermutlich) aber ich sage jetzt einfach mal: Gated - Die letzten 12 Tage von Amy Christine Parker! Ich habe dieses Buch geliebt und freu mich schon mega auf Band zwei (auch wenn dieser erst im Mai erscheint). Aber wer weiß, vielleicht schwenke ich ja noch aufs Original um?!^^

    Gaanz liebe Grüße,
    Lea ♥

    P.S: Werbung mache ich vllt. auf meiner Facebookseite oder so, ich lass dir den Link dann aber auf jeden Fall da!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier isser, der Link:
      https://www.facebook.com/strawberrybooks?fref=ts

      Löschen
  3. Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Mir gefällt dein Blog sehr gut, von mir aus musst du hier gar nichts ändern :) Besonders verliebt bin ich ja in deine Grafiken zu den einzelnen Beiträgen.

    Mein "geheimer" Buchtipp, der glaube ich gar nicht mehr so geheim ist, ist "Wonder" von R. J. Palacio. Es ist ein wirklich wunderbares Buch. Passend dazu würde ich gerne für das englische Wunschbuch in den Lostopf hüpfen :)

    Liebe Grüße,
    Fraencis

    P.S.: Ich hoffe, der Gutschein ist bei dir angekommen?

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, bei dem Lied wird man wirklich ganz sentimental :D Besonders, wenn man dann noch so einen Text liest. Ich habe es bisher irgendwie nie geschafft, sowas mal in einen Post zu verpacken. Seit Jahren verpasse ich irgendwie meine Bloggeburtstage haha. Und oh man, ich hätte gar nicht gedacht, dass dein Blog erst ein Jahr alt ist. So kommt es mir gar nicht vor. Dafür bist du echt auf einem hohen Niveau, mir würde spontan auch gar nichts einfallen, was an deinem Blog zu ändern ist. Ich lese den eigentlich ziemlich gerne, besonders deine Rezensionen, weil sie immer so schön ausführlich sind und man richtig verstehen kann, was du an einem Buch gemocht oder nicht gemocht hast :D
    Mein "geheimer" Buchtipp iiiist ... hmmm ... eigentlich würde ich ja "Die 5. Welle" schreiben, aber der Buchtipp ist nicht sonderlich geheim haha. Das Buch solltest du dir trotzdem mal angucken! "Die Stadt der verschwundenen Kinder" hast du auch schon gelesen, also ist auch der Tipp kein Geheimnis mehr. Also wenn ich einen geheimen Buchtipp geben soll, dann wäre es für mich wohl "Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär". Generell alle Zamonien Romane von Walter Moers ♥ Oh Gott, die Bücher liebe ich schon seit Jahren (obwohl ich sie nicht mal unbedingt als Kinderbücher einschätzen würde haha), einfach diese ganze Welt und diese unheimliche Fantasie, die in dem Buch steckt. Falls es dich interessiert, da mal einen Blick draufzuwerfen, würde ich dir aber dieses Buch empfehlen. So als kleinen Wegweiser, da kriegt man einfach einen guten Überblick über die Welt, in der die Bücher spielen (PS: Ich hab die farbige super tolle Ausgabe höhöhöhö). Besonders schön sind auch die Zeichnungen in dem Buch :D
    Bei dem Gewinnspiel würde ich gerne mitmachen, aber nur für das englische Wunschbuch. "Perfekt ist jetzt" habe ich tatsächlich schon als deutsche Hardcover Version. Ich mochte das Buch auch total gerne, wirklich schön! :) Hast du schon mal den Film dazu gesehen?

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Kücki :)
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Und ich wünsche dir direkt ein schönes zweites Blogjahr :)
    Man merkt wirklich, dass du viel Arbeit in deinen Blog steckst und das Design ist wirklich schön ;)
    OH man, das Lied ist richtig schön, da stimme ich Laura über mir zu, wirklich sehr setimental.
    An deinem Blog gefällt mir besonders gut, dass du englische Bücher liest und ich finde es richtig cool, dass du den Mut hattest einen englischen Blog aufzumachen. Ich habe es leider immer noch nicht geschafft, wirklich intensiv englisch zu lesen, irgendwie kommt mir immer ein deutsches Buch dazwischen :/
    Uh, geheimer Buchtipp ist gemein, mir fällt nichts wirklich geheimes ein, also ein "nicht ganz so geheimer" Tipp von mir wäre, Everflame von Josephine Angelini, das Buch hat mir wirklich super gefallen :) Und das Cover ist ein Träumchen ;)
    LIebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe :)
    Ich will nicht am Gewinnspiel teilnehmen, wünsche aber allen viel Glück!

    Auf weitere Jahre :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kücki,

    ich habe dir eben im whatsapp nur schnell herzlichen Glückwunsch geschrieben. Aber jetzt, wo ich deinen wundervollen Blogbeitrag lese, in dem ich sogar genannt werde, kann ich nicht anders und muss dir einen mega Kommentar zu schreiben. Eigentlich nur um zu sagen, wie lieb ich dich habe. Denn genau wie bei dir Mara bist du meine erste Bloggerin mit der ich so richtig Kontakt habe und das, finde ich, ist etwas ganz besonderes. :)

    Was ich an deinem Blog liebe? Ach, das weißt du doch. Ich liebe die Sache mit der Musik, mit deinem Song zum Buch, ich liebe deine Rezensionen, die ich immer unheimlich gerne lese und ich liebe deine Reziübersicht (woher hast du die *Hust*). Was ich ganz und gar nicht leiden kann ist dieser schreckliche Warner Banner. Den solltest du entfernen oder viel besser noch: In einen Adam Banner umwandeln. Jaja, ich weiß: Jule, les erst mal die beiden Folgebände. Dann wirst du Adam hassen. Mal sehen. Maljen hasse ich zumindest noch nicht. :)

    Und geheimer Buchtipp? Den hast du schon längst bekommen: Under the never sky.

    Ich würde super gerne bei deinem Gewinnspiel mitmachen, Liebes. Aber natürlich nur für Preis 1. Aber ich glaube das weißt du.

    Ich freue mich schon auf die FBM :) Und darauf, dass du nach Frankfurt kommst und ich dich vielleicht schon früher sehen kann :)

    Liebe
    Jule♥

    AntwortenLöschen
  8. PART 1

    KÜCKI KÜCKI KÜCKI

    Erstens: Dein Lied hat genau bis zum Ende des Posts angehalten - herzlichen Glückwunsch! Perfektes Timing! (Zählt das jetzt schon als Feedback?)

    Zweitens: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! Ich bin wirklich sehr stolz auf dich und kann dich absolut und vollständig verstehen, mit deinen Gefühlen für deinen Blog und deiner Freude am Lesen und deiner Verwunderung, weshalb ich dich überhaupt noch anschreibe (SCHERZ). Auch wenn es manchmal nicht so scheinen mag, schätze auch ich deine Bekanntschaft sehr und... ich freue mich wirklich total für dich!!

    Obwohl ich total besessen von Daten und Jahrestagen bin, habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung, wann ich Bloggeburtstag habe x.x Ich habe den Blog sicherlich schon... drei Jahre?? Aber ich lösche zwischendurch meine alten Posts wieder raus (so wie gestern *hust*), weil... sonst alles so unübersichtlich ist. Und ich einfach teilweise von Sachen erzählt habe, die irgendwie niemanden so wirklich was angehen und an die ich mich nicht erinnern möchte (*räusper* ROMEO ZUM BEISPIEL!!).

    However, auch wenn ich nicht allzu regelmäßig bei dir kommentiere und immer ein bisschen... unzuverlässig in Sachen Kommunikation bin, helfe ich dir gerne auch in Zukunft bei deinen "Englischen Katastrophen Rezensionen" weiter, wenn ich dafür die VWA aufschieben kann (wie jetzt [okay, GENAUGENOMMEN läuft Kapitel 2 gerade durch einen Plagiattester, also kann ich sowieso nicht viel tun {außer vielleicht Kapitel 1 rereaden (OH SHUT THE FUCK UP GEWISSEN)}]).

    Jetzt mal der klägliche Versuch, dir ein RICHTIGES ZWEI LOSE WERTES Feedback zu geben:

    *Positives: Ich liiiebe deinen Header. Wirklich. Ich assoziiere dieses K schon so sehr mit dir, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, was passieren würde, wenn es irgendwann mal anders aussehen könnte (außerdem kann ich es, dank des 'Meet Kücki'-Posts und meines kleinen Alphabets bei den Reviews, inzwischen ziemlich gut zeichnen).
    Außerdem liebe ich das Konzept des Buches, worunter du immer dein aktuelles Buchlied verlinkst. Wie du weißt, bin ich mit Musik und Büchern absolut unfähig, aber es ist doch immer wieder ganz nett, weil man dadurch auch neue Musik findet.
    Und dein Archiv ist sehr schön übersichtlich und nicht allzu aufdringlich.
    Ich liebe es, deine Wrap-Ups und TBRs zu lesen, genauso wie deine Hauls und deine (entsetzlichen) Unhauls.
    Und ich mag dein Farbkonzept, weil es so schön sanft ist, und die Augen nicht allzu sehr strapaziert werden, auch wenn auf einer Seite noch 4000000 Covers und Bilder und whatever sind.
    Auch, dass du die meisten Überschriften durch Bilder ersetzt, finde ich super, weil du es auf eine wunderbar schlichte Art und Weise machst, ohne, dass der Text von der Überschrift plattgedrückt wird.

    AntwortenLöschen
  9. PART 2

    Nun zum *Negativen:
    Ich mag Hintergründe, die so gekachelt sind, nicht wirklich. Das ist jetzt etwas ganz Subjektives, aber irgendwie wirkt es einfach wirklich sehr... frisch. So, als hättest du den Blog erst seit einem Jahr (und morgen kannst du sagen "ABER ICH HAB IHN DOCH SCHON SEIT EINEM JAHR UND EINEM TAG" und verspürst vielleicht den Drang, das zu ändern [oder auch nicht {niemanden interessieren MEINE Vorlieben, solange du zufrieden bist, you know?}]).
    Außerdem ist deine Sidebar leicht unübersichtlich.
    Ich würde ein paar Gadgets entfernen oder, als Verfechterin der unendlichen Symmetrie, zwei Sidebars verwenden und die Gadgets aufteilen. (Wieder, mein persönliches Empfinden und nichts, was du umsetzen musst.)

    Ich hoffe, du fühlst dich durch das hier nicht angegriffen - meinetwegen kannst du den Blog auch so lassen, wie er jetzt ist, das wird mein Leseverhalten hier nicht beeinflussen :)

    Ich folge deinem Blog via Bloglovin', das reicht doch, oder?
    Und meine Emailadresse hast du.

    Und jetzt kommt ein GANZ GEHEIMER BUCHGEHEIMTIPP, ja?
    *vorlehn*
    *flüster*
    "Also... da gibt's so'n Buch..."
    *umschau, ob uns ja niemand beobachtet*
    "... und das hat voll den coolen Titel..."
    *vergewisser, dass niemand uns belauscht*
    "DU!"
    - *entsetzt aufschrei* "ICH?!"
    "Nein..." *hastig umseh* "Das Buch heißt DU! Von Zoran DRRBIZHZNJUH (<-- der schändliche Versuch, seinen Nachnamen richtig auszusprechen)..."

    Verstanden?? :D

    Sooo, der Plagiatchecker ist fertig (glaube ich [ist er wahrscheinlich schon seit ner Stunde]). Feier deinen Bloggeburtstag noch brav <3

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kücki :)

    Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Irgendwie häufen die sich zurzeit ja, meiner ist nämlich auch bald :D
    Ich finde, es gibt eigentlich nichts, was du an deinem Blog noch verbessern kannst. Ich liebe dein Design, ich liebe deine Rezensionen und allgemein die Art, wie du schreibst. Vor allem finde ich es auch toll, dass du so viel auf englisch liest. Ich hoffe, du wirst auch weiterhin viel Spaß am bloggen haben.
    Mein geheimer Buchtipp ist "Seelen" von Stephenie Meyer, wobei der wohl ganz und gar nicht geheim ist :D Aber ich liebe dieses Buch einfach.
    Übrigens würde ich gerne nur für das englische Wunschbuch in den Lostopf hüpfen und würde mich da sehr über "The Redemption of Callie and Kayden" freuen, da Band 1 noch bei mir auf dem SuB liegt und da wäre es natürlich toll, wenn ich Band 2 auch gleich griffbereit hätte.

    Ich folge dir übrigens über GFC unter dem Namen Jenni.
    Meine E-Mail-Adresse: jennis-lesewelt@web.de

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie lange es deinen Blog schon gibt :o Also ich wünsche dir alles alles gute zum Bloggebi! <33
    Ich finde die Musik in deinen Rezensionen immer mega toll, dadurch habe ich neulich ja erst einen Song entdeckt ^-^ Was ich nicht ganz so schön finde sind die Fangirlbanner in der Sidebar, weil die irgendwie nicht wirklich zum Design passen.
    Und mein geheimer Buchtipp? Hmm, muss ich mal kurz überlegen...Touched!! Ich liebe diese Trilogie soo sehr, aber die erhält irgendwie viel zu wenig Aufmerksamkeit ._. Die Soul Screamers Reihe mag ich auch total gerne und auch The Duff *-* Alles so tolle Bücher, die voll unbekannt sind im Gegensatz zu manch schlechten *seufz*

    So worüber ich dir fole? Über GFC ^-^ Und meine Mail: maysreviews@yahoo.de

    Alles Liebe,
    May

    AntwortenLöschen
  12. Heyho kücki :) da haben wir unsere blog fast gleichzeitig gegründet ;) meiner ist bald 1 ♡
    Aber erstmal ♡-lichen Glückwunsch zum ejnjährigen ich kann deine freude sehe gut nachvollziehen ;) aber das ist auch ein gaaanz besonderes datum ☆
    Ich find doe idee mit dem englischen preis sehr gut ;) ich beginn grad immer mehr englisch zu lesen ♡
    Also was gefällt mir an deinem blog...einfach alles ♡ ich wusste immer das eine wundervolle person hinter diesem blog steht aber wie großartig sie ist weiss ich erst seit kurzem ;)
    Hier auch mein Verbesserungsvorschlag: bleib auf jeden fall in zukunft genuaso wie du bist ☆ du bist perfekt und so ein toller humorvoller mensch und du darfst dich nie nie ändern....
    Und genau deswegen les ich deinen blog sehr gerne
    Mein geheimrr buchtipp: dämon von matthew delaney ♡ das buch ist mega unbekannt und sehr sehr brural aber die geschichte dahinter ist der hammer
    Liebst Anna ♡

    AntwortenLöschen
  13. ACH meine Liebe Kücki...
    Wie beginnt man nur? Ich wurde auch richtig sentimental, oh Gott... In... *nachzähl weil ich das, obwohl ich so ein Timer herunterladen sollte, leider nicht ganz im Kopf habe..* in ACHT FUCKING TAGEN ist es so weit. AAAACHT! Oh Gott... Oh GOTTGOTTGOTT. Das wird so genial. Alles was wir starten wird genial. Dein Blog ist das Beste Beispiel, aber auch alle Wettbewerbe die du machst und natürlich gewinnst. Ich bin einfach so stolz auf dich... Und unfassbar dankbar für diese erste Mail... Ich überlege gerade ob ich die Mail raussuchen soll, vielleicht finden wir da ein tolles Zitat, welches wir hier reinkopieren und über welches wir hier immer wieder lachen können... Aber so ein liebevolles Lachen, you know? Oder nein, lassen wir das... :D Soll ich dir jetzt echt ein Buchtipp geben? Danach verkaufst du es wieder :( (AUGE UM AUGE DU BÖSESBÖSES STÜCK!) Darf ich mal eine lustige Geschichte erzählen? Mein Computer hat mir gerade angezeigt, dass ich nur noch sechs Prozent Akku habe. Also hole ich umständlich das Kabel hintenrum und bemerke da zufällig, dass was oranges aus meinem Papierkorb blitzt. MEINE ENGLISCHLEKTÜRE! (Und nein, nicht Miss Peregrines... xd) Weil... das ja nicht orange ist xdd
    Meine Buchempfehlungen sind Motivationen für uns, ich hab die nämlich noch nicht gelesen: PANIC - SINCE YOU'VE BEEN GONE - FANGIRL.
    Ja isch muss sagen, diese büscher sind voll guud und soo... ja weischt du ich bin voll am lesen so voll Leseratte voll gangsta weissd du... Das wird komisch in acht Tagen. ABER ICH BIN SOOOO FROH JEMAND GENAU SO GESTÖRTEN UND LIEBEN MENSCHEN WIE DICH GEFUNDEN ZU HABEN!
    Ich habe deinen Post so gerne gelesen, auch zu diesem wundervollen Lied und jaaa... Zu dem Gewinnspiel kommt später mal noch ein Kommi. Wollte mit diesem eigentlich nur sagen dass ich dich und deinen Post lieb habe. <333

    Ich hoffe mal, du kannst dir denken, wer diesen Kommi geschrieben hat, auch wenn man mein Avatar und Blogname nicht sehen könnte... xd <3

    AntwortenLöschen
  14. Bass Heute feiern wir Geburtstag, darum singen wir ein Lied
    Tenor auf dass das neue Jahr dir tahausend wunderbare Blogposts gibt!
    Alt Und dass du auch an ideenlosen Tagen immer einen Einfall kriegst!
    Sopran Duuuuuuu bist heute nicht allleiiiiiin und so soll es niemals sein, dass du Menschen findest, die beim Bloggen mit dir singen. Ja, das wünschen wir!

    Im Original (Ja, das war die beste Aufnahme die ich gefunden habe und ja, ich gebe zu, dass mir die Umdichtung mehr schlecht als recht gelungen ist (vor allem die letzte Strophe), aber egal ^^)

    Liebe Kücki,

    alles, alles Liebe zum ersten Bloggeburtstag! <3
    Dein Post ist wunderschön geworden und ich kann ihm so sehr nachfühlen, jeder Bloggeburtstag ist etwas so Wundervolles und der erste noch dazu etwas ganz Besonderes!
    Ich bin so froh, dass du den Weg in diese riesige Bloggerwelt gefunden hast und ich dich dadurch kennen lernen durfte. Die FBM mit dir (und natürlich auch den anderen ;)) war wunderschön und ich freue mich schon jetzt riesig darauf, dich im März in Leipzig wiedersehen zu können (also ich hoffe doch, dass es klappt ;)).
    Du bist mir einfach so supersymathisch! <3

    Was mir an deinem Blog gefällt?

    Machen wir das Ganze einfach mal von außen nach innen ;)
    Deinen Header finde ich unglaublich schön und total passend zu deinem Blog, auch, weil er eher etwas schlicht ist und vielleicht nicht gleich das Erste ist, was ins Auge sticht, wenn man deinen Blog besucht.
    Auch der Hintergrund deines Blogs gefällt mir total gut und er gehört für mich einfach vollkommen zu deinem Blog dazu. Ein Kückibooks ohne diesen Blumenhintergrund wäre für mich unvorstellbar. (außer natürlich, du überraschst mich jetzt plötzlich mit einem unfassbaren WOW-Design :D)
    Allgemein gefällt mir an deinem Design, dass es auch relativ schlicht ist. Du hast nicht ewig viele Seiten und am Rand blinkt und glitzert nicht überall irgendwas. Außerdem mag ich es, wenn die Gadgets nur auf einer Seite sind, damit man beim Runterscrollen mit den Augen nicht die ganze Zeit hin und herfliegen muss ;)

    Deine Rezensionen lese ich zwar nicht sooo häufig, weil wir eben einen unterschiedlichen Buchgeschmack haben und ehrlich gesagt interessiert mich dann logischerweise eine Rezension zu einem (High-)Fantasybuch eher weniger ;) Wenn ich dann aber doch eine lese (wenn du dann doch mal ein realistisches Jugendbuch gelesen hast ^^), dann bin ich total begeistert davon! Du beschreibst wundervoll, wie dir das Buch gefallen oder auch nicht gefallen hat und ich kann mich gut auf deine Meinung verlassen.
    Bei einigen Rezensionen hattest du mal das Bild mit dem Buch auch etwas zum Buch selbst passend gestaltet (wie bei der Rezension zu "Perfekt ist jetzt"), das fand ich auch unglaublich cool, wäre toll, wenn du das vielleicht wieder machen würdest :) Wobei ich auch verstehe, dass das wohl noch mehr Arbeit an der Rezension bedeutet...
    Und natürlich, was dir wohl auch jeder schreiben wird, ich liebe es, dass du immer einen Song zum Buch angibst. Ich selbst kann beim Lesen zwar gar keine Musik hören, aber während ich die Rezension lese, ist es schon toll, Musik dabei zu haben und ich habe dadurch auch schon das ein oder andere tolle Lied entdecken können.

    Allgemein liebe ich es, wenn du Musik in deine Posts einbindest (wie auch bei diesem Mal, auch wenn es etwas nervig ist, immer wieder hochscrollen zu müssen, um die Wiedergabe neu zu starten, während ich den Kommi schreibe ^^), dann macht es gleich NOCH mehr Spaß deine tollen Posts zu lesen!
    Ich mag allgemein deinen Schreibstil unglaublich gerne und habe daher Spaß daran, deine Posts zu Lesen! ;)

    Und ganz zum Schluss natürlich das Wichtigste:

    DU!

    An deinem Blog mag ich vor allem dich, denn wie schon gesagt bist du mir unglaublich sympathisch und deine herrliche Art kommt auch in deinen Posts gut rüber. Ich bin sehr froh darber, dass ich dich kennen lernen durfte!

    Geht gleich weiter mit dem zweiten Teil :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der zweite Teil:

      Was du noch verbessern könntest?

      Ich liebe deinen Blog so, wie er ist und es ist ja in erster Linie wichtig, dass dir selbst gefällt, was du hier fabrizierst! Meinen Lesegeschmack kann ich dir wohl nicht aufzwingen, sonst würde ich deinen Blog wohl tatsächlich noch mehr lieben :P
      Eine Sache, die ich mir aber noch wünschen würde (weißt du schon, was jetzt kommt?): Bitte, bitte, bitte stell doch deine tollen Poetry Slams mal hier online! Die sind so wunderschön und ich bin mir sicher, dass nicht nur ich dieser Meinung bin! Es wäre wirklich schade, wenn sie irgendwo verstauben und keiner sie je zu Lesen bekommt, obwohl dahinter großartige Worte und eine einfach tolle Botschaft steckt! ;)

      Das war mein Feedback, reicht das für zwei Lose? :D

      Und mein geheimer Buchtipp... Da fällt es mir echt schwer, mich auf einen einzigen zu beschränken, daher kriegst du jetzt einfach mehrere Empfehlungen von unbekannten Büchern:

      1. Wanted - Ja. Nein. Vielleicht. von Lena Hach
      Dieses Buch habe ich vor knapp einem Jahr zum ersten und danach schon unzählige weitere Male gelesen. Kennst du das, wenn du ein Buch liest und die Geschichte ist eigentlich gar nicht so großartig oder tiefgründig oder herausragend geschrieben, aber während du liest, muss du einfach die ganze Zeit grinsen und wirst glücklich dadurch? Genau so ein Buch ist Wanted! Leider ist es viel zu unbekannt, aber es ist wirklich DAS Gute-Laune-Buch schlechthin, bislang konnte ich damit meine schlechte Laune immer mindern oder die gute Laune noch besser machen ;)

      2. Nur eine Liste von Siobhan Vivian
      Das Buch kennst du zwar schon von mir wegen dem BookSlam (ich warte übrigens immer noch auf deinen fertigen Slam ;)), aber ich muss es dir trotzdem noch einmal empfehlen. Das Buch ist am Ende viel tiefgründiger als es zu Anfang scheint und ich liebe es, wie ehrlich und ungeschönt dieses Buch ist!

      3. Mit Worten kann ich fliegen von [keine Ahnung mehr wie die Autorin heißt]
      Ein wirklich unbekanntes, aber dennoch wünderschönes Buch. Da dir auch Wunder gefallen hat, glaube ich wirklich, dass es dir gefallen könnte!

      4. Splitterfasernackt von Lilly Lindner
      Das Buch habe ich ja erst letztens noch in unserer WA Gruppe empfohlen, aber ich kann es einfach nicht lassen. Als "gut" möchte ich das Buch nicht bezeichnen, da es dafür einfach zu krass und zu wahr ist, aber Lilly Lindners Schreibstil ist wirklich beeindruckend und die Geschichte ist schockierend und regt sehr zum Nachdenken an!

      Alles nicht dein Genre, ich weiß, aber ich konnte es einfach nicht lassen und ich glaube wirklich, dass dir die Bücher gefallen würden! ;)
      Ich würde übrigens gerne für beide Gewinne in den Lostopf hüpen ^^ Cool, dass du auch ein englisches Buch von Bookdepository verlost :D <3
      Dann beende ich wohl mal diesen Kommentar, frag lieber nicht, wie lange ich dafür gebraucht habe, ihn zu schreiben... *erschrockenaufdieUhrschauen*

      Und damit: Auf viele weitere Jahre mit Kückibooks! *anstoß* <3

      Alles alle Liebe,
      deine Chrisi <3

      Löschen
  15. Hallo liebe Kücki,

    gaaaaanz herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag wünsche ich Dir!!! :)
    Deinen Blog kenne ich zwar noch nicht solange, aber ich finde ihn total toll!!! Dein Design ist megaschön, deine Posts sind mega und deine Rezis sind super geschrieben. <3

    Ich wüsste jetzt nichts was ich ändern würde, weil ich deinen Blog toll finde so wie er ist. <3
    Aber da ich gerade Chrisis Kommentar gelesen habe, habe ich jetzt auch eine kleine Anregung. :D Und zwar hat sie ja geschrieben, dass du eigene Slams schreibst und da ich Poetry Slam LIEBE, würde ich soooo gerne einen Slam von dir lesen.
    Das wäre echt megatoll, wenn du mal einen veröffentlichen würdest (ich weiß, das kostet viel Mut, aber wir Leser würden uns so sehr darüber freuen :)).

    Mmh noch einen geheimen Buchtipp.... lass mich überlegen...

    Ehrlich gesagt ist das Buch nicht unbekannt, aber ich LIEBE es, obwohl es eigentlich gar nicht so mein Genre ist.

    Die Rede ist von TATATATAA "Im Hause Longbourn" von Jo Baker. Es ist so eine Art Stolz und Vorurteil aus der Sicht der Dienstboten und der Roman hat mich echt gepackt und ist richtig genial (und das sage ich, obwohl ich eigentlich gar keine historischen Romane mag :D)

    Uii jetzt hüpfe ich mit 3 Losen in den Lostopf. Du verlost ja so tolle Preise! *-*
    Deinem Blog folge ich via GFC als Hannah J. :)

    Und jetzt kann ich nur noch sagen auf die nächsten tollen Bloggerjahre mit Dir! Ich bin sehr froh, Deinen wundervollen Blog entdeckt zu haben! :) <3

    Ganz liebe Grüße und alles Liebe,
    Hannah
    (hannahsophie.jaeger@gmail.com)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii der Kommentar ist doch ganz schön lang geworden, das habe ich gar nicht gemerkt. :DD

      Löschen
  16. ICH LIEBE DICH ÜBER ALLES ♥♥♥♥♥♥♥♥
    Ich kann es gar nicht fassen, dass dein wunderschöner Blog 1 Jahr alt geworden ist! Ich hoffe, dass du noch viele weitere Jahre diesen Blog behalten wirst. ;p

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kücki!

    Ich kannte deinen Blog bisher nur vom Hörensagen - ich glaube du hast einige tolle Bloggerfreunde die dich hier und da erwähnt haben :P - und habe deinen Blog erst vor ein paar Tagen über Bloglovin abonniert. Hast du vielleicht an meinen Kommentaren gemerkt, dass ich mich durch einige Posts gelesen habe :D Find ich toll, dass du so viele Bücher rezensiert hast die ich selbst gelesen oder die ich auf dem Schirm habe. Du wirst mich hier noch öfter sehen!

    Ich fand den ganzen Post übrigens furchtbar niedlich - ich find es toll, wenn man am Geburtstag oder sonstwo auf die Zeitstrecke zurückblickt und sich sagt: so viel hab ich geschafft, das ist passiert und diese Leute habe ich getroffen. Dein Blog scheint dir wirklich viel zu bedeuten, was du auch ausdrückst, und das find ich gut :) Mit Bloggern mit einer sehr "distanzierten" Art komme ich nicht ganz so gut klar, ich finde es so schön, wenn man durch die Posts das Gefühl hat, man würde den Blogger zumindest ein wenig kennen.

    Ohne heuchlerisch oder so wirken zu wollen, bin ich tatsächlich an beiden Gewinnen interessiert :D Bei zweiterem würde ich auch liebend gerne die Versandkosten nach Österreich übernehmen. Ich würde so gern wieder etwas auf englisch lesen, habs jetzt aber schon lang nicht mehr geschafft, und zu "Perfekt ist jetzt" ist mir schon wirklich Gutes zu Ohren gekommen. Ich folge dir über Bloglovin als Sandra Pusteblume.

    Dass ich begeistert Leser geworden bin sagt eigentlich schon genug aus ;) Ich kann dir nicht sagen, wieso ich mich nicht schon früher näher mit deinem Blog beschäftigt habe. Ich finde dass deine Posts einfach wunderbar geschrieben sind. Der erwähnte ähnliche Lesegeschmack ist natürlich förderlich und deine Rezensionen finde ich wirklich, wirklich gut!
    Ich hoffe wenn du um Feedback fragst willst du auch wirklich positives UND negatives hören, denn wenn man mich um meine Meinung fragt, tu ich die auch gerne kund :D Am ehesten würde ich das Hintergrundbild ändern bzw. besser gestalten; ich finde dieses Gekachelte mit den Schnittstellen sieht immer sehr unsauber aus. Ich würde den Hintergrund als fixiert einstellen, weil mich diese Unruhe beim Scrollen oft ganz kirre macht. Ansonsten Meckern auf hohem Niveau - wie das Menü zentrieren damit rechts nicht so viel Platz ist oder die Sidebarüberschriften ein paar Pixel größer einstellen. Und eine Über mich-Seite würde ich liebend gern lesen ^.^

    Mein heiliger Gral ist ja das schon genannte "Wunder" von Raquel J. Palacio. Einfach so ein schönes, berührendes, niedliches, wahres Buch. Ein wirklicher Geheimtipp ist aber die "Memento"-Trilogie von Julianna Baggott - darin habe ich (für mich) sozusagen DIE Dystopie gefunden und ich kann mir nicht erklären, wieso diese Bücher nicht bekannter sind! Sie sind zwar recht brutal und grausam, was aber in so einer Umgebung nur realistisch ist. Die Geschichte ist einfach so genial komplex und ausgeklügelt und sehr, sehr lesenswert. Den dritten Teil fand ich zwar am schwächsten, aber was hab ich vorhin über Trilogie-Enden gesagt? :D

    In diesem Sinne wünsch ich dir nun noch alles alles Liebe zu deinem ersten Bloggeburtstag!
    Sandra
    sandrapusteblume@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Glückwunsch meine Liebe!!! Ich hoffe das Dir und deinem wundervollen Blog noch ganz viele weitere Jahre vergönnt sind :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  19. Huhu liebe Kücki! :)

    Ich liebe deinen Blog ja, deshalb will ich hier auch gar nicht mit Verbesserungsvorschlägen ankommen, denn bisher wär mir sowieso nichts eingefallen bzw aufgefallen. :') {Ja ich weiß, ich hör das selbst nicht gerne, weil ich lieber Tipps hätte, aber ich kann da wirklich nicht klagen} Besonders gefallen tut mir hier, dass du auch viel im Original liest. Da fühlt man sich mit seinen englischen Bücher nimmer so allein und wird auch ungmein motiviert immer mehr in dieser Sprache zu lesen. :) Dass bei deinen Rezis ein Lied zum Buch dabei ist, begeistert mich als großer Musik Fan natürlich auch sehr und so manches neues Lieblingslied hab ich deinem Blog zu verdanken. ;)

    Ich freu mich also, dass du nach einem Jahr noch genauso gerne bloggst und gratulier dir natürlich auch herzlich zum kleinen Zweitgeburtstag im Jahr. ;D Ich hoffe, du bleibtst noch lange dabei! :) ♥

    Einen Buchgeheimtipp habe ich ich, aber ob der so geheim ist? ;) Ich hab ein wenig durch deine Rezis gestöbert und gesehen, dass The Archived {Das Mädchen, das Geschichten fängt} noch nicht dabei ist. Es mein Jahreshighlight, deshalb kann ich dir das Buch wirklich nur empfehlen -> die Story ist echt toll! :D

    Da ich auch nur arme Studentin bin, hüpf ich nur für Preis 1 in den Lostopf und bin dann mal gespannt ob ich Glück haben werde. ;)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen