Dienstag, 13. Oktober 2015

|Neuzugänge| Überraschend Deutsch heute :D


Hey ihr Lieben! Auch wenn mein letzter Neuzugänge noch gar nicht so lange her ist, so möchte ich euch heute trotzdem ein paar Bücher vorstellen, die mich in den letzten Wochen erreicht haben. Momentan geht es bei mir drunter und drüber und ich komme leider kaum zum Lesen und Bloggen, aber ich hoffe, dass ich es bald wieder hinbekomme, wenigstens 3-4 mal die Woche was zu posten.

Aber nun erstmal zu meinen Neuzugängen, hier seht ihr sie auf einem schönen, mehr oder weniger kleinen Stapel:
Ein Buch fehlt, welches ihr unten wiederfinden werdet. Aber ihr seht schon, diesmal sieht es überraschend Deutsch aus. Das liegt vor allem daran, dass mich eine furchtbar liebe Verlagsmail erreicht hat und seit langem endlich mal wieder drei Rezensionsexemplare angenommen habe.

Diese drei Bücher habe ich vom Riverfeld Verlag bekommen, vielen vielen lieben Dank ♥ Der Verlag ist ein frisch geschlüpftes, kleines Unternehmen aus Zürich, dass aber mit einer tollen Philosophie und lieben Menschen zusammen an einem tollen Sortiment arbeitet. Und obwohl ich eher ungerne auf Deutsch lese, so musste ich bei diesen drei Büchern doch zusagen!
Thalam - der Hüter der Erde von Gabriele Ennemann Stammt aus der Feder einer sehr symapthischen Autorin und ist ein Fantasyroman für junge Erwachsene, ich glaube eher sogar für die Altersgruppe 12-14, aber ich muss sagen, dass ich gerade jetzt, wo es wieder kälter wird, heißthunger auf epische Welten und Fantasy habe, und deswegen dieses Buch unbedingt anfragen musste.
E. J. und das Drachenmal von Anika Oeschger Hat zwar einen komischen Tital, aber ich finde das Cover echt richtig schön, und auch die Tatsache, dass die Autorin in meinem Alter ist, haben mich dann doch neugierig gemacht. Es geht um Drachen, und nachdem mich Talon sehr enttäuscht hatte, hoffe ich jetzt einfach mal, dass E. J. hier einen besseren Job leisten wird.
Thymios - Das Herz des Kriegers von Lisa Schneider Auf dieses Buch freu ich mich am meisten. Ich als begeisterter Lateinschüler (Ja, ich mag Latein. Sehr sogar ♥), finde auch Griechenland und die Antike allgemein sehr interessant. Gut, dieses Buch wird wohl weniger sich auf das Römische Reich stürzen, aber trotzdem haben wir hoffentlich viele epische Kämpfe und einfach einen tollen historischen Roman. Und wenn dies so ist, dann wirklich Respekt, denn die Autorin ist gerade mal 15 Oo



 Und hier meine anderen Schätze *-*
Six of Crows by Leigh Bardugo Arwww, endlich kann ich zurück nach Ravka, endlich mehr Darklings, mehr dunkle Stürme auf wilder See, mehr phantastische Kreaturen aus russischen Märchen...dieses Buch war eines der Bücher, auf die ich mich am meisten gefreut habe dieses Jahr *-* Ich werde mit dem Lesen zwar noch warten, bis ich wirklich mir die Zeit nehmen kann, um komplett in dieses Buch einzutauchen, aber ich weiß jetzt schon, dass es sich lohnen wird.
Sisters Red by Jackson Pearce Dieses Buch habe ich der lieben Crini abkaufen können, vielen Dank ♥ Nicht nur ist das Buch -unverkennbar- ein Rotkäppchenretelling, und momentan bekomme ich durch das regnerische Herbstwetter wieder richtig Lust, mich in dunklen Märchen zu verkriechen, sondern es hat auch noch ein sehr schönes Cover und ist sogar signiert! Ich freu mich riesig über das Buch und hoffe, es bald lesen zu können. Laut Nicole ist ja eine kurzweilige Unterhaltungslektüre, die schnell gelesen ist^^
Eines Tages, Baby von Julia Engelmann Ich bin ein riesiger Fan von Poetry Slams. Ich schreibe selbst Slam Poetry, ich höre mir unglaublich gerne welche an, war letztes Jahr auf der Buchmesse auch auf einem Slam und ich bin immer wieder begeistert...Das ist genau meine Art, Gedanken und Gefühle in Worten auszudrücken. Julia Engelmann hat damals diese Leidenschaft ausgelöst, durch ihren berühmten Slam "One Day". Und trotzdem hat es nun ein Jahr gedauert, bevor ich ihr Buch von einem Mängelexemplartisch gerettet habe. Nun aber habe ich es endlich und lese jeden Abend als Motivation für den nächsten Tag einen Text. Und jedes Mal trifft mich Julia Engelmann wieder ins Herz und lässt mich mich selbst zwischen den Zeilen wiederfinden.

Soo...das war's auch schon wieder :) Ich bin die nächsten Wochen zwar unglaublich beschäftigt, aber trotzdem denke ich, werde ich versuchen, die Bücher so schnell wie möglich zu lesen :D

Welche Bücher kennt ihr schon und wie fandet ihr sie so? Kennt ihr schon den Riverfeld Verlag und was haltet ihr von ihm? Seid ihr auch solche Fans von Fantasy und Märchen, wenn es draußen wieder kälter wird? Und wie steht ihr zu Poetry Slams?

Kommentare:

  1. Huhu,
    da hast du wirklich tolle Schätze bekommen. Vorallem Julia Engelmann finde ich toll. <3

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    P.S.: Bei mir läuft gerade ein <a href="http://angeltearz-liest.blogspot.de/2015/10/gewinnspiel-elixier-von-hilary-duff.html>Gewinnspiel</a> und vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hei c:

    Da sind ja tolle Bücher dabei! "Thalam" finde ich richtig interessant und "Eines Tages, Baby" hatte ich mal als Hörbuch vom Verlag bekommen. Ich finde die Texte unheimlich berührend und tiefsinnig - sie treffen einfach mitten ins Herz!

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab keines der vorgestellten Bücher gelesen und nur zwei (Six of Crows und Eines Tages Baby) sagen mir wirklich etwas :D Aber ich würde so gerne Eines Tages, Baby lesen. Ich liebe Poetry Slam. In Düsseldorf gibt es diese großartige Bar, die immer wieder größere und kleine Slams veranstaltet mit richtig guten Slammern, die deutschlandweit Preise abgesahnt haben. Ich geh da so gerne hin. Würde gerne mal mehr von Engelmanns Texten lesen :)

    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Six of Crows soll ja megagut sein :D Muss man vorher denn die Grische-Trilogie gelesen haben, also hängt das eine mit dem anderen zusammen? Ich hab da nämlich nach Teil 2 aufgegeben, weil ich das Interesse verloren habe...
    Der Verlag hat mich auch angeschrieben, ich hab aber kein Rezensionsexemplar angefragt, weil mich leider keines richtig angesprochen hat. Aber ich bin gespannt auf deine Meinungen :D

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Huhu :)

    Ich habe gestern "Ruin and Rising" beendet und jetzt liebäugle ich auch schon mit "Six of Crows"! :) Das werde ich definitiv lesen, bin schon gespannt auf deine Meinung!

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen