Samstag, 1. März 2014

Monatsstaristik Februar: Von Dystopien und Vampire

 


 

 

Das war mein Lese-Februar

 

Zusammenfassung in ... 

 

 ... Titeln

 

  1. "Enders" von Lissa Price [Rezensiert]
  2. "The Vampire Diaries - Solution" von L. J. Smith [Rezensiert]
  3. "Im Herzen die Rache" von Elizabeth Miles [Rezensiert]
  4. "Blutsbande - Bekenntnisse einer Vampirin" von Catherine Jinks 
  5. "Radioactive" von Maya Shepherd
  6. "Nennt mich nicht Ismael!" von Michael Gerard Bauer [Rezensiert]
  7. "Zärtlichkeit" von Robert Cormier 
  8. "The Luna Chronicels 1: Cinder" von Marissa Meyer [Rezensiert]
  9. "Engel der Nacht" von Becca Fitzpatrick
  10. "Selection - Die Elite" von Kiera Cass [Rezensiert]

... Worten

 

Im Februar habe ich eigentlich nicht wirklich in eine bestimmt  Richtung gelesen. Man sieht, dass die Dystopien mit 4 Büchern dieser Art knapp überwiegen, wobei ich sagen muss, dass diese 4 Dystopien auch zu meinen Lieblingen des Monats zählen. Desweiteren habe ich mich wieder an zwei Vampirbücher getraut...und wurde einerseits schwer enttäuscht, andererseits durfte ich eine große Überraschung erleben und ein ganz besonderes Buch genießen. Dann habe ich mit einem Engels-buch begonnen, war aber wieder so enttäuscht, dass ich diese Genre nun wohl ganz von meiner Leseliste streiche. Engel sind wirklich nichts für mich! Wer ein gutes Engelsbuch kennt, kann es mir gerne empfehlen und ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Mit "Nennt mich nicht Ismael!", "Im Herze die Rache" und "Zärtlichkeit" hatte ich drei Bücher, die sich nicht so recht in eine Genre stecken lassen wollen, die mir aber auch alle mehr oder weniger gut gefallen haben. Insgesamt war der Monat Februar für mich ein sehr Bücherreiher und vor allem Abwechslungsreicher Monat, in dem ich viel lesen konnte. Ich habe weiter an meiner Lesechallenge gearbeitet, 7 Rezensionen geschrieben, meinen ersten Blog eröffnet und durfte als Testleserin an der Lovelybooks Leserunde zu "Selection - Die Elite" mitwirken. Ein schöner Monat für mich!

... Zahlen

 

Insgesamt 3.249 Seiten 
Dass bedeutet ca. 116 Seiten am Tag
und 812 Seiten in einer Woche

Insgesamt 10 Bücher, durchschnittlich
 mit 3,5 Bäumchen bewertet

... Bildern


Enttäuschung des Monats:

 

http://4.bp.blogspot.com/-yqUxTB6wZSg/Us-477YPrQI/AAAAAAAAFe8/OD_gC_ctXFo/s1600/engel+der+nacht.jpg

 

Überraschung des Monats:

 

 

Lieblingsbuch des Monats:

 

http://cover.allsize.lovelybooks.de.s3.amazonaws.com/Die-Luna-Chroniken--Band-1--Wie-Monde-so-silbern-9783551582867_xl.jpg



So...das wars denn. Jetzt habe ich genau 1 Monat meinen Blog. Sieht doch gar nicht mehr so übel aus, oder? Ich jedenfalls bin stolz auf mich. Ich glaube, hier werde ich noch viele schöne Lesemonate festhalten können. Und vielleicht wird es noch die eine oder andere Tradition geben. Die ertste Tradition ist vielleicht das "Danke des Monats" Ich werde es immer am Ende eines Monats vergeben und einen Extra-Post verwenden. Sagt Bescheid, welche Traditionen ihr mögt und welche weniger, damit ich weiß, was eure kleinen Leseherzchen möchten.


Alles Liebe,
Kuecki :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen