Montag, 4. August 2014

|Monatsstatistik| Ja...der Juli..ich hab zwar nicht viel gelesen, aber ich habe gutes gelesen!



Ja...so schnell geht der Juli auch wieder rum. Für mich war der Juli ein Monat, wo das Lesen eher im Hintergrund stand. Ich war den kompletten Juli im Urlaub, erst in der Sächsischen Schwei, dann an der türkischen Riviera und gestern bin ich aus Dänemark wiedergekommen. Es waren sehr tolle Momente und ich hatte viel Spaß. Doch irgendwie hatte ich geglaubt, ich hätte dabei nicht gelesen und müsst nun eine Statistik zusammenkratzen aus 1-2 Büchern. Glücklicherweise habe ich nochmal genau nachgedacht und aufeinmal kamen doch ganze 9 Bücher zusammen, die auf den ganzen langen Fahrten zu den jeweiligen Orten oder am Strand gelesen wurden.


Ich weiß, viele von euch lesen gerade jetzt unheimlich viel, aber ich bin schon von 9 Büchern total überrascht und vollkommen zufireden. Vorallem, da es diesen Monat keinen wirklichen großen Flop gab. Aber auch nur sehr wenige Rezensionen. Ich glaube, ich hab momentan nur 4 von 9 Büchern rezensiert, was sich aber noch ändern soll. Eine Rezension zu "Das wirst du bereuen", "Der Kinderdieb" und "Wettlauf in der Nacht" wird auf jeden Fall noch folgen. Ach ja, zu "Every Day" natürlich auch. Toll, da habe ich ja noch ordentlich was zutun. Naja, nun aber erstmal zu ein paar Fakten:


1. "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen [Re-Read | Rezension auf Wunsch]
2. "Wettlauf in der Nacht" von Thomas Taylor [Rezension folgt]
3. "Every Day" von David Levithan [Rezension folgt]
4. "Das wirst du bereuen" von Amanda Maciel [Rezension folgt]
5. "Der Kinderdieb" von Brom [Rezension folgt]
6. "Sternschnuppenträume" von Julie Leuze [Rezensiert]
7. "Love Letter to the Dead" von Ava Dellaira [Rezensiert]
8. "The Vampire Diaries: Stefan's Diaries Vol. 1 - Origins" von L. J. Smith [Rezensiert]
9. "Light & Darkness" von Laura Kneidl [Rezensiert]


Dieser Monat war ein relativ guter Lesemonat. Ich war viel in der Weltgeschichte unterwegs und da war einfach immer mein Kindle dabei. Deswegen wurden auf diesem diesen Monat fast genauso viel gelesen wie Printbücher. Der Monat startete mit "Der Kinderdieb", ein Buch das ich auf dem Weg zur Sächsischen Schweiz gelesen habe. Zuvor hatte ich am 1. Juli noch "Light & Darkness" beendet. Auf dem Rückweg von dieser habe ich "Every Day" gelesen. Dann ging es in die Türkei. Auf dem Hinflug habe ich "Sternschnuppenträume" begonnen und im Urlaub direkt beendet. Desweiteren habe ich "Wettlauf in der Nacht" am Strand gelesen. Auf dem Rückflug durfte mich dann "Love Letter to the Dead" entführen. Auf den Weg nach Dänemark hat mich "Das wirst du bereuen" geschockt, in Dänemark selbst hat mich Jane Austen nochmal verzaubert und zu guter letzt wurde noch schnell "Stefan's Diaries" gelesen. Also irgendwie habe mich ja dann doch die Bücher irgendwo verfolgt xD Schade, dass das gleiche nicht für blogbeiträge gilt. Dafür gehe ich umso motivierter in den August. Ich plane für diese Woche alle austehenden Rezensionen zu schreiben, also wünscht mir Glück!
Ach ja, und ich habe diesen Monat endlich den neuen Rekord für die positives Durchschnittsbewertung aufgestellt. 4,75 Blüten! Das ist GRANDIOS!
Im Kino war ich diesen Monat nicht, dafür bin ich in Felsspalten geklettert, durch das Elbsandsteingebrige gewandert, durch Dresden getigert, habe den Himmel erobert, im Mittelmeer gebadet und den türkischen Basar unsicher gemacht, hab mit dänischen Kronen bezahlt und war im Legoland. Das ist besser als jeder Film!
Ansonsten gibt es nicht viel neues. Ich habe nun schon 4 Bücher meiner SuB-Abbau-Challenge gelesen und bin damit sehr zufireden.
Im August startet die "Ultimative Puzzle Challenge" bei der lieben Ines, an welcher ich auch teilnehemen werde. 
Außerdem plane ich eine kleines "Sommerspecial" mit Gewinnspiel. Ich suche dazu noch 1-2 Blogger, die vielleicht ebenfalls gerne einen kleinen Beitrag schreiben möchten. Ihr dürft euch also auf ein paar besondere Beiträge und mein erstes Gewinnspiel freuen :)



Insgesamt 3.493 Seiten
Das bedeutet ca. 122,7  Seiten am Tag
und 873,5 Seiten in der Woche.

Insgesamt wurden 9 Bücher, durchschnittlich
mit 4,75 Blüten bewertet.



Stolz und Voruteil von Jane Austen
Wettlauf in der Nacht von Thomas Taylor
Every Day von Davis Levithan
Das wirst du bereuen von Amanda Maciel
Der Kinderdieb von Brom

Sternschnuppenträume von Julie Leuze
Love Letter to the Dead von Ava Dellaira
The Vampire Diaries: Stefan's Diaries - Vol. 1 Origins von L. J. Smith
Light & Darkness von Laura Kneidl



Dieses Buch war jetzt nicht unglaublich schlecht oder so. Nur irgendwie hatte ich mehr erwartet als das Buch schlussendlich zu bieten hatte. Es war mir einfach zu...vorhersehbar und auch etwas zu kindlich gemacht. Man merkt dass das Buch wohl doch eher eine andere Altersgruppe anspricht, da sowohl Schreibstil als auch Story und Personen sehr einfach gehalten sind. Es war einfach nur so meins. Trotzdem Danke an den Chicken House Verlag für dieses Rezensionsexemplar.










Dieses Buch war eigentlich der Anwärter für "Lieblingsbuch des Monats". Allerdings kam denn noch ein anderes Buch dazwischen, für welches ich denn Schlussendlich entschieden habe. Trotzdem ist "Light & Darkness" ein wundervolles Buch mit einem wunderschönen Cover und eine tollen Geschichte. Ich habe mich in die beiden Protagonisten und die Welt verliebt. Ein Buch, das ich wirklich nur jedem ans Herz legen kann. So hatte ich das wirklich nicht erwartet. Es war auf jeden Fall nicht das letzte Buch, dass ich von der Autorin lesen werden









Zu diesem Buch muss ich wohl wirklich nicht mehr viel sagen. Das Buch hat mich umgehauen. Ich hatte das Gefühl, dieses Buch würde direkt aus meiner Seele sprechen, ich hatte das Gefühl, dieses Buch würde mich verstehen. Ein Buch mit unglaublich vielen Emotionen, eine leisen, ruhigen Story, die aber lauter nicht sein könnte. Dieses Buch hat mih bis heute noch nicht losgelassen und war ganz klar DAS Monatshighlight für mich.

Trotzdem waren da auch noch viele andere Bücher, in welche ich mich diesen Monat verliebt habe. Sei es "Light & Darkness", "Stolz und Vorurteil", "Every Day" oder "Sternschnuppenträume". Sie alle haben mich bewegt und sich in mein Herz geschlichen.






So, das war denn auch schon der Juli. Auf einen guten August!

Kommentare:

  1. Schöner Überblick<3 Eine schöne Woche dir:)

    AntwortenLöschen
  2. Juhuuu Kücki you're back!!! Toller Lesemonat. :) Du hast wenig gelesen? Guck dir mal meinen an. Ich mag das neue Design von dem Lesemonat-Post total.

    xoxo
    Jule von Miss Foxy reads

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. YAY :D Huhu Julia :P Hast du schon gesehen was wirklich jüngst gelesen habe? xD
      Ja, ich habe bevor ich diesen Post geschrieben habe nur Statistiken mit 20-30 Bücher gelesen o.O
      Dankeschön <3 Ich bin jetzt auch ganz zufrieden :)

      Liebe Grüße
      Küki ♥

      Löschen
    2. Jaa, ich habe die Rezi schon gelesen und du hast es wirklich auf den Punkt genau getroffen :D

      Löschen
  3. Heiii du Liebe *wildwink*
    Toller Monat, die Maße macht nicht immer die Klasse ;DD
    Außerdem sehr schöne und originelle Aufteilung ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii du :) *zurückwink*
      Haha, Dankeschön :D <3

      Löschen
  4. NUR 9 Bücher? Und das im Sommer... also nein, das ist aber wenig! ;) Neee, Spaß :D 9 Bücher ist doch unglaublich viel! *_* Ich wünschte, ich hätte so viel gelesen *_* Hab im ganzen Juni nur ein einziges Buch gelesen :((( Und im August bisher auch erst 60 Seiten oder so... :/ (Naja okay, dafür war ich auch 8 Tage unterwegs ^^)

    Uuuuh, Every Day ist soooo toll <3

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) <3
      Oh...war es denn wenigstens ein gutes Buch, dass dir gefallen hat?
      Eben, und es kommt doch darauf an, dass man Spaß am Lesen hat und jede Seite genießen kann :)

      Oh Ja *-* <33

      Liebe Grüße
      Kücki ♥

      Löschen
    2. ja gut, das war es :D Aber es war auch ein Reread von einem meiner Lieblingsbücher ^^ (Wonder ;))

      Löschen