Sonntag, 11. Dezember 2016

|Gewinnspiel| Advent, Advent, das Dritte Lichtlein brennt...

 

Hallo ihr Lieben! Hach, auch wenn der Schneefall bisher noch mehr oder weniger ausbleibt, so macht sich doch mehr und mehr Weihnachtsstimmung in der Luft breit. Weihnachtsmärkte werden gestürmt, und im Gedränge der Leute wird mit Glühwein und Lebkuchen auf das Fest der Liebe angestoßen. Geschenke werden gekauft, und die alljährlichen Krisen, das richtige zu finden, halten uns in ihren Krallen fest, wenn es doch eigentlich nur um die Geste geht. Plätzchen werden gebacken, Vorgärten geschmückt (oder einfach das Fensterbrett) und Weihnachtsfilme lösen Netflixserienabende ab. Der Advent ist in Deutschland eingekehrt, eine ganz besondere Zeit im Jahr, die wir zusammen mit euch feiern wollen. Deswegen haben Sandra, Jule, Sandy und Ich uns ein Adventsgewinnspiel ausgedacht.
Die vorherigen beiden Adventstage hatte ihr die Möglichkeit, bei Jule und Sandra ein Buch mit einigen Goodies zu gewinnen und zwei tolle Beiträge über weihnachtliche Kinderbücher und liebste Weihnachtsfilme zu lesen. Heute hält unser Adventsgewinnspiel bei mir, wo ich euch passend zu meiner Liebe zur Musik ein paar der schönsten Weihnachtslieder vorstellen möchte. Am Ende des Beitrages habt ihr dann noch die Chance, euch ein bisschen Sommer, Liebe und Lachen nach Hause zu holen, und "Der Geschmack von Glück" sowie ein kleines Goodiepäckchen zu gewinenn.


Weihnachtslieder...bekannte Melodien, die in verschiedensten Variationen in Kirchen und Radios und Werbefilmen erklingen, die wir mit unseren Herzen unter dem Tannenbaum singen oder auf den Weg zur Arbeit vor uns hinpfeifen, weil wir ja so in Weihnachtsstimmung sind. Unendlich viele verschiedene Lieder gibt es, die den Geist der Weihnacht, den Zauber des Winters oder einfach die Awesomeness von Plätzchen einfangen, viel zu viele, als dass ich auch nur ansatzweise alle meine liebsten aufzählen könnte. Aber nach mehr als 12 Jahren Chorkarriere (xD) hat sich einiges an Liedmaterial angesammelt, und ich möchte euch nun ein paar der bekanntesten, schönsten und vielleicht auch besondersten Weihnachtslieder vorstellen, die mir eingefallen sind. Wie gesagt: Nicht mal ein Bruchteil von dem, was ich euch gerne alles vorstellen würde,

Die Kirchenlieder mit Weihnachtsleuchten


 

In dulci jubilo Als bekennende Lateinliebhaberin und der Tatsache geschuldet, dass mein großartige Lateinlehrerin auch gleichzeitig unsere Chorleiterin ist, habe ich dieses wunderbare Lied mehrere Male mit unserem Schulchor einstudieren dürfen. Es ist unglaublich besinnlich, strahlt aber das Leuchten der Weihnachtszeit mit jedem Ton aus, und hat irgendwie den Anschein, uns sanft im Kerzenlicht wiegen zu wollen.




Il est né le divin enfant Da wir allerdings auch einige Französischschüler in unserem Chor hatten, haben diese es eines schönen Jahres durchgesetzt, auch etwas Französisches zu singen. Und nach anfänglichen Schwierigkeiten, angefangen bei der Aussprache!, bin ich ihnen dafür sehr dankbar. Das Lied ist unheimlich stimmig, gerade für doch eher sonst ruhige Weihnachtslieder, kann variable schneller gespielt werden und besonders in unserer Mädchenchorversion mit dominanter Altstimme fand ich es wirklich sehr schön interpretiert.




In excelsis deo Leider habe ich hier keine zufriedenstellende Chroversion gefunden, aber die Mädels hier machen auch als Sologruppe einen echt guten Job! Ich finde das Lied einfach wunderschön, seit 12 Jahren singen wir es und um ehrlich zu sein wurde es mir bisher auch noch nie langweilig. Ich mag die verschiedenen Stimmen, das Strahlen der Melodie und einfach den Spaß, den es mir jedesmal bescherrt, wenn wir es anstimmen.

Volkslieder aus Zauber und Weihnachtsgeist

Hier möchte ich nicht unbedingt auf schöne, aber doch sehr bekannte Volksweise wie Stille Nacht, Tochter Zyion, Mary had a baby, ... so weiter eingehen, sondern wirklich auf richtig schöne Weihnachtsvolkslieder mich beziehen, die meiner Meinung nach noch zu unbekannt sind..


Sind die Lichter angezündet Eines meiner allerallerliebsten Weihnachtslieder! Ich liebe es, wie viel Friede und Geborgenheit es ausstrahlt, wirklich eine Melodie, die das Licht in dir selbst zum strahlen bringt, und einem eine Gänsehaut bescherrt. Immer, wenn wir zu diesem Lied greifen, merken wir als Sänger, was für eine wunderschön besinnliche Stimmung sich im Raum ausbreitet, und das ist es für mich, was Weihnachtslieder so besonders macht.




Christmas in the old man's hat Ich hab ja echt lange mit mir gehardert, das Lied gibt es nämlich auch in der Version unseres Chrores auf Youtube, allerdings wusste ich nicht, ob ich diese hier unbedingt zeigen möchte. So oder so ist dies für mich ein wirklich sehr stimmiges, überraschen energisches und temporeiches Weihnachtslied, mit einem tiefgründigen Gedanken und untypisch dunklen Klang.

Populäre Christmascharts mit weichem Kern

Ihr merkt schon, wenn es um Musik geht, finde ich gar kein Ende, vor allem nicht bei so vielen Weihnachtsliedern, die ich euch noch gerne zeigen würde. Deswegen folgt hier noch schnell eine Auflistung sehr populärer Weihnachtspopsongs, die nicht unbedingt alle musikalisch Wertvoll sind, aber zu Weihnachten gehören wie Drei Haselnüsse für Aschenbrödel oder Entenbraten.
 

OHRWURMGARANTIE (auch, wenn ich das Lied gar nicht leiden kann xD)




Mein allerliebstes modernes Weihnachtslied mit richtig schöner Message!


 

Und natürlich ein Klassiker, der nicht fehlen darf...:D


Sooo....es freut mich total, wenn ihr bis hierher durchgehalten habt, kurzfassen gehört weißgott nicht zu meinen Stärken. Aber ich hoffe, ich konnte euch dafür abseits von Jingle Bells und Alle Jahre wieder ein paar schöne Weihnachtslieder vorstellen. Aber wie gesagt: Es gibt noch so viele mehr!

Nun aber zu der Gewinnspielfrage:
 Von welchem Weihnachtslied habt ihr jedes Jahr wieder einen Ohrwurm?

 Wenn ihr also das oben genannte Buch und das Goodiepaket gewinnen möchtet, dann schreibt eure Antwort auf die Frage in die Kommentare und beachtet die Teilnahmebedingungen, ich werde dann am nächsten Sonntag aus allen Teilnehmern einen Gewinner ziehen. Viel Glück und einen wunderschönen dritten Advent!

Teilnahmebedingungen

  • Ihr seid volljährig bzw, habt die Erlaubnis eurer Eltern um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen.
  • Ihr wohnt in Deutschland.
  • Seid Leser meines Blogs und folgt mir per GFC.
  • Für die Teilnahme beantwortet ihr in den Kommentaren die Frage von oben und nennt den Namen, unter dem ihr am Gewinnspiel teilnehmt.
  • Das Gewinnspiel läuft ab heute bis einschließlich 18.Dezember 2016, danach veröffentliche ich hier auf dem Blog die Gewinner (Achtung: keine Mailbenachrichtigung).
  • Die Gewinner haben dann eine Woche Zeit sich zu melden, sonst wird neu ausgelost.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen sollte das Päckchen verlorenen gehen auf dem Postweg, dann gibt es kein Anspruch auf Ersatz.

Kommentare:

  1. Hallo,

    wirklich ein schöner Beitrag. Ich war überrascht, dass ich außer Mariah Carey und Wham! tatsächlich auch eines der Chorlieder kenne (In excelsis deo). Am besten gefallen hat mir "Christmas in the old man's hat", wohl gerade wegen dem etwas dunkleren Klang. Einen Ohrwurm hatte ich bisher noch gar nicht, da ich wenig Radio höre bin ich noch verschont geblieben :D Ich schätze nun bleibt aber Mariah Carey hängen, da ich es zuletzt gehört habe.... (ich möchte allerdings eh nicht am Gewinnspiel teilnehmen, da ich das Buch schon habe.)

    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Vorweihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  2. HalliHallo,

    wirklich ein sehr schöner Beitrag. Ich liebe Weihnachtslieder und freue mich jedes Jahr, wenn ich im Radio eins höre. Shake Up Christmas ist auch eins meiner liebsten modernen Weichnachtslieder. Sehr gern mag ich auch My Only Wish (this year) von Britney Spears und Wonderful Dream von Melanie Thornton. Beides absolute Ohrwürmer für mich :)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent,
    PineHill
    territussi@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kücki,

    ein wundervoller Adventsbeitrag, ich liebe ja immer deine Musiktipps! :)
    Ich mag französische Weihnachtslieder wie dein empfohlenes sehr gerne, höre aber auch gerne Klassiker wie "Last Christmas" oder ein eher untypisches Weihnachtslied: "Christmas Lights" von Coldplay.

    "Der Geschmack von Glück" will ich seit Jahren schon lesen, da hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf. :)

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich noch einen wundervollen (musikalischen ;)) Adventssonntag,
    Hannah
    <3

    PS: Ich folge dir schon lange via GFC. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    ich liebe das Lied All I want for Christmas von Mariah Carey :)

    Ich folge via GFC als Sandra Leve.

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    was für ein tolle Beitrag. Ich höre total gerne Weihnachtslieder und könnte schon im November damit anfangen. Oftmals bleiben mir dabei die Klassiker wie All I want for Christmas is you" oder "Last Christmas" im Ohr. :)
    Liebste Grüße und einen schönen vierten Advent,
    Lena

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen! :)
    Bei mir sind es vor allem All I want for Christmas und das Lied von Wham! (was mir allerdings jedes Jahr auf's neue auf die Nerven geht ^^). Auch In excelsis deo kenne ich noch von der Grundschulzeit, weil wir das Lied dann immer gesungen haben. Wie ich das Lied liebe ♥

    Ich folge dir über GFC. :)

    Liebste Grüße,
    Vanessa ♥

    AntwortenLöschen