Samstag, 12. September 2015

|TAG| Books until the end

Hey ihr Lieben!

In den letzten Wochen wurde ich öfters mal zur verschiedenen Tag's nominiert (Danke an alle ♥), wo mir aber nicht so richtig der Reiz gekommen ist, ihn zu  beantworten. Ich wollte mal was ein bisschen anderes, und deswegen hab ich mich total gefreut, als mich die liebe Maddie zu diesem Tag hier nominiert hat. Zugegeben, er ist nicht komplett neu, aber da ich durch The Giver gerade total in Endzeitstimmung bin, hatte ich Lust ihn zu beantworten.

War gar nicht so leicht, zu jeder Frage die passende Antwort zu finden, aber hier sind meine Antworten :) (Ich hab Maddies Bilder verwendet :D)


Und zwar geht es darum, dass ein Asteroid auf der Erde aufschlägt und zwar genau im atlantischen Ozean. Das Wasser bäumt sich auf und versinkt einfach mal diverse Kontinente, also eigentlich liegt alles unter Wasser, Ausnahme sind ein paar Gebirgsketten. Es wurden vorsorglich Bunker gebaut und sollt ihr nun mit euren (Lieben) einziehen, also in einem der vielen. Da ihr einen besonders kühlen Kopf bewahrt, werdet ihr als Oberhaupt eurer Bunkerkolonie ausgewählt und somit dürft ihr die wichtigsten Entscheidungen treffen.
 
 



1. Der Einzug
 
1) Welche 10 Bücher/Buchreihen nimmst du mit in den Bunker, um sie für die Nachwelt zu sichern? (Die Regierung hat die wichtigsten literarischen Werke bereits gerettet. Ihr sollt euch um die Unterhaltungsliteratur kümmern.)


  1. The Book Thief by Markus Zusak (Ein wundervolles Jugendbuch, dass wichtige Gedanken festhält, eine grandiose Geschichte und noch bessere Charaktere und eine ganz besonders wichtigen Message. Ein Buch das mich jedes Mal wieder zum weinen, nachdenken und Lachen bringt)
  2. Das Phantom by Susann Kay (Dieses Buch ist seit Generationen in unserer Familie, seit Jahren in meinem Besitz und hat einfach einen so riesigen Wert für mich…dieses Buch würde ich NIEMALS zurücklassen. NIEMALS!)
  3. The Night Circus by Erin Morgenstern (Ich denke mal, in einer Welt, wo die Menschheit untergegangen ist, dann brauche ich noch nötiger ein Buch, das mich ans Träumen erinnert, das mich in eine neue, magische Welt entführt…und welches Buch wäre dort besser als The Night Cicurs?)
  4. Harry Potter  by J. K. Rowling (Braucht ihr ernsthaft eine Begründung?!)
  5. Station Eleven by Emily St. John Mandel (Nicht nur, weil es ein postapokalyptisches Buch ist und deswegen passt, sondern weil es einen einfach so viel über die Wichtigkeit von Kultur, Menschlichkeit und Wissen gibt. Es zeigt einen, was uns überhaupt zu zivilisierten Menschen macht und Zivilisation es schafft, sogar den Weltuntergang zu überdauern)
  6. The Humans by Matt Haig (Ein Buch, das einen zum Lachen und Nachdenken bringt, und herrliche Anekdoten über die Menschheit)
  7. The Raven Cycle Quartett by Maggie Stiefvater (Ich liebe Maggie Stiefvaters Bücher, ich liebe die Raven Boys und ich liebe diese Komplexe Geschichte! Ich bin sicher, dieses Buch könnte ich immer und immer wieder lesen und würde mich immer wieder bei diesen Charakteren, zwischen diesen Seiten, zu Hause fühlen)
  8. The strange and beautiful sorrows of Ava Lavender (Ein dunkles, traurig-schönes, poetisches Märchen, das ich einfach immer gerne dabei habe)
  9. I am the Messenger by Markus Zusak (Dieses Buch erinnert mich einfach daran, dass jeder einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, diese Welt ein bisschen besser zu machen. Dass du die Welt mit Sonnenschein füllen kannst, wenn es wieder tagelang nur regnet.
  10. Shatter me by Tahereh Mafi (Mein Guilty pleasure und fangirl Material also…ja xD WARNER!)


2. Du darfst 5 Buchcharaktere aussuchen, die mit dir in den Bunker ziehen, wen nimmst du mit und warum?


  1.  WARNER *-* Ich meine…ersten aus praktischen Gründen: Er ist ein Soldat, hat in einer der schlimmsten dystopischen Welten überlebt…und weiß wahrscheinlich wie man am Besten in solchen Situationen reagiert, und dann natürlich weil….Warner *-* xD 
  2. Erik/Das Phantom der Oper (Musik ist ein unglaublich wichtiger Teil meines Lebens, und außerdem würde es mir im Bunker sehr schnell langweilig werden, und dann könnte mir Erik alias Wikipedia mir einfach irgendwas über die Welt erzählen, mit mir diskutieren oder wir könnten Musik machen :D)
  3. Blue und die Raven Boys (JA DIE ZÄHLEN ALS EINS OKAY? xD Einfach weil ich diese Gruppe über alles Liebe. Sie strahlen so viel Wärme aus, gehen füreinander durch die Hölle und stehen alles gemeinsam durch. Und genau sowas brauchen wir nach Apokalypse bestimmt)
  4.  Hermine Granger (Hermine ist einfach eine wundervolle Person, mit der es sicher niemals langweilig werden würde, die immer einen guten Rat hätte und einfach…sie ist Hermine! ♥)
  5. Miranda (Aus Station Eleven, einfach weil sie eine unglaublich ruhige und sanftmütige Person ist, die mit viel Fantasy und Wortgewalt eine graue Welt des Untergangs ganz schnell wieder mit Farbtupfern füllen könnte)


3. Welcher Buchcharakter würde auf keinen Fall einen Platz in deinem Bunker bekommen?

Adam Kent (No way. Niemals. Nicht mal mit Betteln und flehen. Not in a million years. Wir brauchen nicht noch mehr engstirnige Aggressive)

  


2. Das Leben im Bunker
 
4. Wehmütig denkst du an deine ungelesenen Bücher, die du zurückgelassen hast. Um welche drei Bücher deinen SuB's tut es dir am meisten leid, das du sie noch nicht gelesen hast?


  1. The Game of Love and Death
  2. The Bone Season
  3. A Monster Calls


5. Nach einigen Wochen im Bunker ist die Stimmung gedrückt, welches Buch würde dich immer wieder aufmuntern?

I am the Messenger oder Raven Boys, deswegen habe ich die ja mitgenommen :D Oder Harry Potter!



6. Die Ofenanzünder gehen euch aus, welche 3 Bücher aus deinem Regal könntest du am ehesten um ein paar Streifen erleichtern?


  1. ENGELSNACHT! Da könnt ihr gleich den ganzen Schinken verbrennen!
  2.  ENGELSMORGEN! Diese Fortsetzung braucht auch kein Mensch!
  3. Die letzten 20 Seiten aus Cruel Beauty könnte ich auch Opfern, aber das restliche Buch fand ich klasse xD


7. Immer die gleichen Menschen im Bunker um sich zu haben, kann anstrengend werden. Mit welchen Charakter könntest du es am längsten aushalten?

Höchstwahrscheinlich mit dem Phantom der Oper. Ich meine, man könnte zwar sicher stundenlang mit ihm über Gott und die Welt reden, aber ich glaube, wenn du in Ruhe gelassen werden möchtest, dann würde er sich auch zurückziehen und dich in Frieden lassen. Oder dir was vorsingen. Oder dir irgendeine tolle Geschichte erzählen.

8. Bei welchem Charakter würden schon nach kurzer Zeit die Fetzen fliegen?

Ganz klar: Adam Kent. Ein Glück lass ich den gar nicht erst rein.


3. Der Wiederaufbau
 
9. In der neuen Welt ist von nun an alles möglich, nenne eine Fähigkeit eines Buchcharakters, die du gern hättest, um die neue Welt aufzubauen und/oder um damit eine andere/bessere Welt zu schaffen.

Ich denke ich hätte gerne die Fähigkeit von Hermine. Ihre Fähigkeit, mit Herz und Verstand das Beste aus Menschen herauszuholen, Menschlichkeit zu beweisen, und die Welt ein bisschen besser zu machen.

10. Welcher Welt/ welchem System aus einem buch soll die neue Welt auf keinen Fall ähneln?

Ähhh…bitte gar keine dystopischen Welt. Besonders keine mit Zombies oder irgendwelchen Monstern. Und keine Aliens. Bitte! Obwohl ich vielleicht mit der Welt aus Divergent leben könnte. Up to a certain point. Oder eventuell mit der Welt aus The Testing.

11. Du darfst dir einen Autor aussuchen, der über den Weltuntergang, die Zeit im Bunker und den Wiederaufbau schreibt. Wer sollte es sein?

Ich glaube ich würde gerne ein Autorenteam zusammenstellen, aus Maggie Stiefvater und Erin Morgenstern und Sarah J Maas. Dann hätten wir geniale Atmosphäre, wunderbare Charaktere und eine actionreiche Handlung. Ich glaube, die drei würden das echt gut hinbekommen. 

4. Weitere Bunkeroberhäupter!

Tagge 4 Leute!
 Jasi 
Jule
Maura
Nicole
   
So...ich hoffe euch hat der Tag gefallen :D  

Kommentare:

  1. Huhu liebe Kücki ♥

    Ein neuer Post - wuhuuu! Da muss ich doch direkt einmal kommentieren. ^-^
    Und ahhh du hast mich getaggt! *---* DANKESCHÖN! ♥♥♥ Die Fragen klingen so toll und deshalb mache ich natürlich super gerne mit. (:

    Ich liebe, liebe, liiiiebe deine Bücherwahl für den Bunker! Und ich habe das Gefühl es wird jetzt wirklich allerhöchste Zeit das ich 'The Night Circus' lese, da du es schon sooo oft auf deinem Blog erwähnt hast und gerade letztens bei deiner wunderschönen Beschreibung von der dortigen Umgebung hat mich verzaubert! *---* Unbedingt lesen muss ich auch 'Station Eleven' und Das 'Ava Lavender'-Buch. :)

    Jajajajajajaja Kücki! Jetzt sag mir nicht, dass du Warner nur aus praktischen Gründen mit in den Bunker nimmt. :'D Mit Erik in einem Bunker zu sitzen stelle ich mir auch interessant vor! *---* Da hat man bestimmt gut Zeit, ihn und sein facettenreiches Seelenleben richtig gut kennen zu lernen.

    Deine drei SUB Bücher kenne ich leider alle nicht, aber 'A Monster Calls' ist ja das Lieblingsbuch von jessethereader weshalb ich es auch unbedingt haben möchte. Er hat ja einen richtig guten Geschmack. *-* 'The Bone Season' kenne ich auch nur vom Hören-Sagen.

    'I am the messanger' ist so ein richtiges Gute-Laune-Buch, das Tiefgründigkeit und Humor wundervoll vereint. Genauso wie 'Ich und die Menschen'. Die beiden Bücher sind einfach nur grooooßartig! *-*

    Ohhh Kücki xDD Wirst du mich jetzt hassen, wenn ich sage das ich Engelsnacht gar nicht soooo schlecht fand? Das Ende fand ich nicht so gut, aber bis zum Mittelteil fand ich es eigentlich ganz gut. ^-^ Die Folgebände habe ich aber nie gelesen, aber anscheinend ist das auch gar nicht nötig oder sinnvoll. Obwohl... jetzt steht der Winter vor der Tür und ein bisschen 'Notfallsbrennmaterial' wäre da nicht schlecht. Aber ob ich tatsächlich Bücher, unabhängig von gut oder schlecht verbrennen könnte? Da würde ich vorher mal meinen Schreibstil und die Schulbücher nutzen, bevor ich auf meine kleinen Lieblinge zurückgreife. ;) ♥

    Uhhhh Kücki und Adam in einem Raum - das könnte wirklich böse enden! :'D
    Aber ich könnte mir auch gut vorstellen, das du mit Chaol eine ziemlich unangenehme Auseinandersetzungen haben könntest. Besonders QoS-Chaol. -.-

    Alles Liebe,
    Jasi ♥ (zukünftiges Bunkeroberhaupt ^^)







    AntwortenLöschen
  2. Dieser TAG ist ja wirklich mega cool! :)

    Die Bücherdiebin und Der Joker würde ich wohl auch auf jeden Fall mit in den Bunker nehmen - und als ich beim achten Buch deiner Liste war, hab ich mich schon gewundert, wo denn Shatter me bleibt, aber dann kam es ja noch :D
    Auch wenn ich kein Harry Potter Fan bin, würde ich vielleicht auch Hermine mitnehmen, als Charakter mag ich sie doch auch sehr gerne :)
    Haha, ich hab Engelsnacht nie beendet, aber hab's noch angefangen bei mir irgendwo rumliegen :D Aber wie's aussieht, werde ich dieses Buch wohl auch nicht mehr beenden ^^

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen