Dienstag, 3. Juni 2014

|Monatsrückblick Mai| Wie ich in einem Monat mich selbst überraschte...



Ich kann es nicht glauben! In diesem Monat habe ich so viel gelesen wie noch nie in diesem Jahr! Und trotzdem...ich muss ehrlich sagen, dass es für mich nicht der besondere Monat war. Wahrscheinlich, weil mein April megamäßig war mit einer Durchschnittsbewertung von 4,6 Sterne. Und irgenwie glaube ich, habe ich daraufhin zu viel vom Mai erwartet. Aber egal, ich habe viel gelesen, nicht immer gutes, aber es gab schon zwei kleine Highlights.


Im Mai habe ich folgende Bücher gelesen....

  1. "Dance of Shadows - Tanz der Dämonen" von Yelena Black [Rezensiert]
  2. "ZweiundDieselbe" von Mary E. Pearson [Rezensiert]
  3. "Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater [Rezensiert]
  4. "Die 5. Welle" von Rick Yancey [Rezensiert]
  5. "Survivor Dogs - Die verlassene Stadt" von Erin Hunter [Rezensiert]
  6. "Survivor Dogs - Der verborgene Feinde" von Erin Hunter [Rezensiert]
  7. "Romeo & Julia" von William Shakespaer [Rezension folgt auf Nachfrage]
  8. "Die Welle" von Morton Rhue [Rezension folgt auf Nachfrage]
  9. "Night School 01 - Du darfst keinem trauen" von C. J. Daugherty
  10. "Night School 02 - Der den Zweifel säät" von C. J. Daugherty
  11. "Night School 03 - Denn Wahrheit musst du suchen" von C. J. Daugherty
  12. "Night School 04 - Um der Hoffnung willen" von C. J. Daugherty [Rezensiert]

 Der Mai war vielleicht nicht Bewertungstechnisch der beste Monat, aber auf jeden Fall lesetechnisch. Ich habe es geschafft, alle bereits erschienen Teile der Night Scholl Reihe zu lesen. (Habe nur 2 als Printausgabe - Teil 1 und Teil 4 - deswegen sind auch nur diese auf dem folgenden Bild, Teil 2 und 3 habe ich auf dem eBook-Reader meiner Freundin gelesen) Ich muss sagen, ich dachte wirklich, es würde sich um noch eine Vampir-Internat-Klischee-Reihe a la House of Night handeln, aber glücklicherweise hat sich das als Fehler herausgestellt. Die Reihe hat mir sehr gut gefallen bis hierhin, auch, wenn der dritte und der vierte Teil auch gut in einen gepasst hätten, aber naja.
In diesem Monat habe ich wieder 4 Rezensionsexemplare gelesen, tausend Dank an Lovelybooks, den Goldmann Verlag, den Oetiger Verlag und den Beltz&Gelberg Verlag, die mir diese zur Verfügung gestellt haben. Auch vielen Dank an den Heyne Verlag, Katja und den Oetinger Verlag für die zwei Rezensionsexemplare, die noch hier bei mir liegen und gelesen werden wollen. Ich freue mich schon wirklich sehr doll darauf!
Genretechnisch habe ich mich auch diesmal nicht auf eine Genre festegelegt, es dominieren durch Night School Thriller und Real Life, aber auch ein bisschen was phantastisches ist dabei, genau wie ein Ausflug in die Tierfantasy mit "survivor Dogs". Leider war ich von diesen Büchern sehr enttäuscht und werde um diese Genre erstmal einen Bogen machen.
Ansonsten geht die SuB-Abbau-Challenge von mir und Mara in die zweite Runde, näheres findet ihr HIER. Für unsere Aktuell laufende Challenge habe ich nun schon 5 Bücher gelesen, also habe ich noch den Juni für weitere 5 und denke, dass ich das eigentlich schaffen dürfte.
Ansonsten plane ich optimistisch für den Juni und hoffe, dass ich meine 2 Rezensionsexemplare lesen kann, sowie meine 5 SuB Bücher. Desweiteren möchte ich noch das Buch lesen, dass ich noch von Blogg dein Buch un dem Bastei Lübbe Verlag bekommen. Dafür auch schon vielen Dank!
Ach ja, dann zu guter Letzt, habe ich mein Leseziel im Mai erreicht? Definitiv ja! Ich wollte 5 Bücher lesen und habe 12 gelesen :D Das hat mich selbst überrascht, vor allem da ich eigentlich von 10 ausgegangen bin, aber da sind ja noch die beiden aus der Schule ;D Also von daher, so kann es gerne weiter gehen!


Insgesamt 4.417 Seiten
Das bedeutet ca. 142,4 Seiten am Tag
und 1.104 Seiten in der Woche.

Insgesamt gelesen wurden 12 Bücher, durchschnittlich
mit 3,7 Blüten bewertet.



Hier in diesen zwei Bidern könnt ihr sehen, welche Bücher ich diesen Monat gelesen habe. Nur "Night School 02 - Der den Zweifel säät" und "Night School 03 - Denn Wahrheit musst du suchen" von C. J. Daugherty habe ich auf dem Kindle meiner Freundin gelesen. By the way, lohnt es sich, sich einen eBook Reader anzuschaffen? Naja, jedenfalls seht ihr deswegen nur 10 Bücher anstatt 12.

Die Welle von Morton Rhue
Survivor Dogs - Der verborgene Feind von Erin Hunter
Survivor Dogs - Die verlassene Stadt von Erin Hunter
Die 5. Welle von Rick Yancey
Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater

ZweiundDiesselbe von Mary E. Pearson
Romeo und Julia von William Shakespaere
Night School 01 - Du darfst keinem trauen von C. J. Daugherty
Night School 04 - Um der Hoffnung willen von C. J. Daugherty
Dance of Shadows - Tanz der Dämonen von Yelena Black

http://blog.the-ebook-reader.com/wp-content/uploads/2012/10/kindle-paperwhite-angle.jpg 
Night School 02 - Der den Zweifel säät von C. J. Daugherty
Night School 03 - Denn Wahrheit musst du suchen von C. J. Daugherty

Von Dance of Shadows hat ich aber mal sowas von mehr erwartet. Dieses Buch hat so ein wunderschönes Cover und auch die Grundidee des Buches ist keine schlechte Idee. Doch warum es mir nicht gefallen hat, so gar nicht, könnt ihr in meiner Rezi lesen. *Klick*

Auch Survivpr Dogs hat mich diesen Monat sehr enttäuscht zurück gelassen. Von dem Zauber, welchen die Warrior Cats Bücher der Autorin hatten, ist nichts mehr übrig. Dieses Buch ist leider einfach nur oberflächlich und seelenlos. Warum? Rezi!

Dieses Buch war unter anderem Kandidat für den Titel "Lieblingsbuch des Monats" zusammen mit dem Buch, welches den Titel letztendlich bekommen hat. Ich war mir nicht sicher, welches der beiden "Überraschung des Monats" und welches "Lieblingsbuch des Monats" werden sollte. Deswegen sind beide gleichermaßen Überraschung und Lieblingsbuch für mich. Der Grund, warum ich "Die 5. Welle" so toll fand, findet ihr HIER

Obwohl es ein hartes Kopf an Kopf rennen mit dem Buch von Rick Yancey war, so habe ich mich letztenendes doch für "ZweiundDieselbe" entschieden. Denn, dieses Buch war zwar ebenfalls auf jedenfall eine Überraschung des Monats, jeden war es noch viel mehr mein Lieblingsbuch. Es hat mich so sehr positiv überrascht, so sehr berührt und es war so wundervoll, dass ich es einfach als "Lieblingsbuch des Monats" betiteln musste. Meine Rezensionen ist ach schon online *Klick*


So, dann war das auch der Mai. Ich habe 12 Bücher gelesen, habe im Kino "Die Bücherdiebin" und "Godzilla" gesehen. Fande den ersteren Supertoll und Bewegend, den zweiten okay. Ich habe Ende dieses Monats 37 Follower gehabt und ich möchte mich bei jedem einzelnen bedanken. Für jedes Following, jedes Kommentar und jedes Feedback. Vielen Dank! Erst mit euch wird das Bloggerleben so schön, wie es ist. Danke für 4 tolle Monate und ich freue mich auf viele, viele weitere! ♥

Kommentare:

  1. Hey Kücki, du hast ja tolle Bücher gelesen und ein paar davon habe ich auch noch auf meinem SuB. Die 5. Welle lese ich gerade und finde es bisher auch sehr gut. Lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra :)
      Ja, "Die 5. Welle" ist richtig toll und ich freue mich auf deine Meinung :)
      Liebe Grüße
      Kücki ♥

      Löschen
  2. Heihei :))

    Hast du 'Zweiunddieselbe' diesen Monat gelesen, nicht letzten??? :O Egal, es ist wirklich toll... Mir gefällt vor Allem der Anfang echt gut! :D

    Zwölf ist doch nicht schlecht....?! (Ich bin DIESEN MONAT schon beim VIERTEN BUCH :P)

    The 5. Wave interessiert mich mal so gar nicht, aber schön, dass es dir gefallen hat... :) Und du kleine, miese Ratte (musste sein xdd) liest jetzt einfach OBSIDIAN??? :OO Aber ich komme baaaaaald nach :D Hast du dir das etwa gekauft....? xdd *schlechtes Gewissen machen wollen* neee, nie und nimmer, dir doch nicht! <33

    Ja, ich bin ein bisschen gestört, aber das liegt daran, dass wir heute nur eine Stunde Schule haben --> eine Prüfung!! :( Ich muss deswegen gleich los...!

    Du hast jede einzelne Followerin und jeden einzelnen Follower verdient! :)

    Alles Liebe,
    Mara :** <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mara :***

      Nope, hat mich auch gewundert, aber ich habe "Zweiunddieselbe" Anfang Mai gelesen :D

      Ja, ich finde zwölf megamäßig gut, aber wenn ich so die anderen Monatsstatistiken sehen...:/ (WAS????? Hast du nicht sowas wie...ich weiß nicht, Schule, Familie, Hausaufgaben? o.O)

      Ey ey, wir wollen doch nicht gleich beleidigend werden, mein kleines Sahnetörtchen (xDD) Nööö hab ich nicht gekauft, aber warte auf den Neuzugänge-Post ;D

      Ach was, ich mag gestörte Menschen ;P
      Viel Glück!!! (Bisschen spät ich weiß :D)

      Dankeschön Liebes ♥

      Liebe Grüße
      Kücki ♥

      Löschen
  3. Hey Kücki,
    wow 12 Bücher. Das hast du ja einiges geschafft. Ich wünschte ich hätte auch mal wieder mehr Zeit zum Lesen.
    Die 5. Welle und Zwei und Dieselbe stehen auch noch auf meiner Wunschliste. Von daher freu es mich natürlich, dass dir gerade die beiden so gut gefallen haben und sie werden jetzt erstmal wieder ein Stück nach oben rutschen.

    Liebe Grüße und viel Erfolg für den Lesemonat Juni,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia :)
      Haha, Schön dass mir da mal jemand zustimmt!
      Ich finde auch, 6 Bücher im Monat oder so reichen, man will sie ja genießen, und man muss Zeit dafür haben. Ich will Bücher ja nicht einfach zu "abhandeln", dass ist doch doof!
      Die beiden Bücher kann ich dir nur wärmstens empfehlen!

      Liebe Grüße
      Kücki ♥

      Löschen
  4. Klingt nach einem spannenden Monat :) Du hast aber wirklich viel geschafft! Auf die SUB-Challenge freue ich mich ja auch schon so sehr und mag gar nicht mehr einen Monat warten :D

    xoxo
    Jule von Miss Foxy Reads

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jule :*

      Ja, dass war es allerdings und ich bin auch ganz stolz auf mich :D
      Jaaaa, ich freue mich auch schon riesig auf die Challenge <333

      Liebe Grüße
      Kücki ♥

      Löschen
  5. Wow, ein toller Monat! Survivor Dogs stand vor kurzem ganz oben auf meiner Wunschliste...Doch mittlerweile... Ich weiß nicht:D Die 5. Welle fand ich auch toll:)

    AntwortenLöschen