Mittwoch, 26. Oktober 2016

|Friday Music| Nach einer Ewigkeit mal wieder Musik für euch, wenn auch nicht am Freitag :D


Hallo ihr Lieben! Als ich am Freitag überlegte, was für einen Post ich euch für die Woche hierlassen würde, schließlich mache ich mich diese Woche auf den Weg, um mal wieder meiner Wanderlust zufolgen, meinem Fernweh in der Brust zu erlauben, mich wieder auf reisen zu führen. Und dafür muss natürlich wieder neue Musik her, und ein paar der wunderschönen (Wieder)entdeckungen, die ich dabei gemacht habe, möchte ich euch heute zeigen. Denn vielleicht macht ihr euch ja auch im Oktober auf den Weg zu etwas, und sowieso, es ist nie verkehrt, ein bisschen neue Musik auf die Playlist zu schmeißen. Deswegen hier 5 Lieder, die ich euch unbedingt an Herz legen möchte.

Freitag, 21. Oktober 2016

|Kücki auf Reisen| Bis nach Wien und noch viel weiter! (+Ankündigung)



Hey ihr Lieben!

Endlich ist es so weit, die erste Hälft der Klausurenphase des dritten Semesters ist geschafft, und wenn gleich noch der November und Dezember darauf warten, uns mit ihren vielen Arbeiten und Klausuren zu erschlagen, so haben wir nun eine Woche Zeit, um etwas durchzuatmen. Denn es sind endlich Herbstferien, zumindest hier in Mecklenburg-Vorpommern. Und ich werde die Ferien wieder für etwas nutze, was ich über alles liebe: Das Reisen.

Ich werde nämlich zu einem musikalischen Workshop nach Wien fahren, gemeinsam mit meinen Großeltern, und anschließend eine Art Spurensuche durch einen kleinen Teil Osteuropas gehen. Dort, wo die Donau langfließt, werden wir nach Wurzeln suchen, verschiedene Städte besuchen, und versuchen, Teile zu finden, die eigentlich schon zu uns gehören. Ich weiß, das klingt vielleicht ein kleines bisschen seltsam, aber ich freue mich unheimlich. Ich werde nämlich nächsten Sonntag 18 Jahre alt, und meine Großeltern wollten mich zuvor noch mit auf diese besondere Route nehmen, um gemeinsam eine tolle Reise zu erleben und einfach mal wieder mehr Zeit miteinandern verbringen zu können.

Am Samstag werden wir zurückkehren, und am Sonntag werde ich meinen Geburstag feiern. Glücklicherweise ist am Montag Reformationstag, sodass wir uns keine Gedanken machen müssen, zu lange aufzubleiben.

Ich bin schon sehr gespannt auf die Woche, die vor mir liegt und kann es kaum erwarten, endlich loszufahren. Heute Nacht/Morgen früh geht es los, und dann wird es hier wohl eine Woche etwas still werden, aber ab dem 1. November wird hier denn wieder frisch und motiviert gebloggt, nämlich von einer dann "erwachsenen" Kücki (Haha, als wenn man mit 18 automatisch erwachsen wäre xD)

Bis dahin, genießt die Herbsttage, wenn ihr Ferien habt, macht euch eine schöne Zeit, wenn nicht, dann haltet die Ohren steif und macht euch dennoch eine tolle Woche :)

Liebe Grüße
Kücki ♥

Mittwoch, 19. Oktober 2016

|Book Tag| The Ruler of Books!


Hallo ihr Lieben! So langsam versuche ich wieder in einen Rythmus zu kommen, und das Bloggen in meinen Alltag zu integrieren, was mal mehr und mal weniger klappt. Dazu gehört auch, zu sehen, was ich die letzten Monate so verpasst habe. Und gerade gestern bin ich durch die liebe Tasmin über einen richtig coolen Tag gestolpert, der wohl ein bisschen in der Booktuberwelt rumgegangen ist, als ich im Ausland war: The Ruler of Books Tag! Bei diesem Tag geht es darum, dass man selbst sozusagen der fiktionale Herrscher über die Bücher und einem Bücherkönigreich ist, und dazu eben einige Fragen und Entscheidungen zu beantworten hat. Gerade als Fantasyleser fand ich das Konzept einfach ziemlich cool, und das Tasmin jeden getaggt hat, der den Tag machen möchte, hab ich mich jetzt einfach mal getaggt gefühlt und werde mich nun den sieben Fragen stellen!

Freitag, 14. Oktober 2016

|Kücki auf Reisen| Ein Sommer in England 2016 - Meine ersten zweiWochen im wunderschönen Hastings ♥



Hallo ihr Lieben! Ich habe eine absolut stressige Woche hinter mir und muss zugeben, dass ich einfach nur froh bin, nun endlich erstmal Wochenende zu haben und Zeit zu haben, endlich mal wieder ein Buch in die Hand zu nehmen, oder mich meinem Blog zuzuwenden. Gerade in diesen Tage steigt das Fernweh wieder, man möchte am liebsten wieder raus in die Welt, einfach ein bisschen reisen. Und genau deswegen habe ich mich entschieden, wenigstens geistig zurück nach England zu reisen, wo ich diesen Sommer insgesamt wundervolle 4 Wochen verbringen durfte. Und nun möchte ich euch gedanklich dorthin mitnehmen, und endlich meinen ersten Reisebericht schreiben. Insgesamt werden es wohl zwei oder drei werden, auf jeden Fall kommt heute erstmal der, über meine ersten zwei Wochen in Hastings, dann fehlen nur noch 1 weitere Woche in Hastings und eine Woche in London, die es zu erzählen gibt. Also dann, auf geht die Reise auf eine kleine, angeblich regnerische Inseln, an die ich ein bisschen mein Herz verloren habe...

Montag, 3. Oktober 2016

|September Wrap-up| Der #BacktoSchool Monat im Zeichen von Harry Potter...


Hey ihr Lieben! So schnell ist der September gegangen, und hat mit sich den Sommer genommen. Angekommen in unserem Leben ist der Oktober, der den Beginn des letzten Quartals des Jahres 2016 einläutet. Ich finde es einfach nur erstaunlich, wie schnell die Zeit verfliegt. Eben gerade noch bin ich am Neujahrsmorgen völlig verschlafen aufgewacht, noch gestern, so scheint es, begannen die Sommerferien, und nun stehe ich hier, und freue mich, morgen, am 3. Oktober zu Hause bleiben zu können. Unsere Mathelehrer hat wahrlich Recht, wenn er sagt: Wir haben keine Zeit, morgen schreibt ihr schließlich schon Abitur!